Amy Mahmoudi
  • 887 Artikel

Neueste Posts von Amy Mahmoudi

Neueste Posts von Amy Mahmoudi

    Die Flucht nach vorne Leoniden im Interview

    Geschrieben am von Amy Mahmoudi und​  Leonard Dworschak

    Mit ihrem zweiten Langspieler beweisen die Leoniden eindrucksvoll, was möglich ist, wenn man alle angeblichen Grenzen und Gesetze hinter sich lässt und sich stattdessen nur auf die Leidenschaft für die Musik in all ihren Facetten konzentriert. „Again“ schäumt über vor Dringlichkeit und Euphorie. Es erzählt von Niedergeschlagenheit, Sehnsucht und Verzweiflung, aber vor allem von Liebe und großer, tiefer Freundschaft. Jakob, Lennart, JP, Djamin und Felix haben auf Platte nichts zurückgehalten – ähnlich wie in unserem Gespräch über Genreklassifizierungen, Kiel, kreativen Konsens und Michael Jackson.

    Weiterlesen

    Videopremiere: Witwer „Zeit“ presented by VOLUME

    Geschrieben am von Amy Mahmoudi und​  Nina Kränsel

    Mit „Zeit“ legen Witwer heute die dritte Single ihres Debütalbums „Fluss“ vor und servieren dazu ein kontrastierendes, düsteres Video, dessen Schauplatz gut und gerne das Set des nächsten Horrorfilmklassikers sein könnte. Ähnliches deutet auch das Quintett an, ohne sich dabei aber dezidiert festzulegen.

    Weiterlesen

    Nova Rock 2019: Line-Up Phase 1 Musicnews 24.10.2018

    Geschrieben am von Amy Mahmoudi

    Gestern durften wir uns bereits über den zweiten Headliner Slipknot freuen. Die Ärzte und die maskierten Rocker bleiben jedoch nicht lange allein auf den Pannonia Fields, denn die NR-Crew versüßt uns diesen Mittwoch bereits am frühen Morgen mit der ersten großen Bandwelle des Nova Rock Festivals 2019.

    Weiterlesen

    Nova Rock 2019: Headliner-Announcement Musicnews 23.10.2018

    Geschrieben am von Amy Mahmoudi

    Obwohl uns die Festivalsaison 2018 noch so gut in Erinnerung ist, als wäre es erst gestern gewesen, und der eine oder andere Festivalrucksack nach wie vor leicht nostalgisch in einer Ecke liegt, bevor er über den Winter eventuell im Keller verstaut wird, kann es natürlich nur ein Motto geben: Nach der Festivalsaison ist vor der Festivalsaison!

    Weiterlesen

    Videopremiere: Ian Fisher „My Eyes Have Seen The Glory“ presented by VOLUME

    Geschrieben am von Amy Mahmoudi

    Sollte man nur aufbrechen, wenn man auch irgendwann ankommen möchte? Diese Frage beschäftigt Ian Fisher schon seit dem Tag, an dem er aus dem ländlichen Missouri nach Europa aufbrach. Zehn Jahre sind seitdem vergangen, doch der Songwriter findet auch auf seinem neuen Album „Idle Hands“ immer wieder neue wie unerwartete Antworten auf diese Frage.

    Weiterlesen

    All That Divides Black Peaks

    Geschrieben am von Amy Mahmoudi

    Im Kontrast zum Titel ihres zweiten Langspielers „All That Divides“ vereinen und verdichten Black Peaks ihren Sound 2018 zu einem unglaublich facettenreichen, herausfordernd komplexen Gesamtkunstwerk.

    Weiterlesen

    Videopremiere: Listen to Leena „Invisible“ presented by VOLUME

    Geschrieben am von Amy Mahmoudi

    Letzten Freitag legten Listen to Leena ihren Debütnachfolger „Pendulum“ vor: ein feinsinniger Mix aus modernen Synthesizersounds und klassischen Instrumenten – kontrastreich, stimmig und unvorhersehbar. Heute folgen sie mit „Invisible“ leichtfüßig ihrem inneren Beat und lassen vor der Linse von Gabriel Hyden, Realität und Fiktion verschmelzen.

    Weiterlesen

    Stillstand ist ein verlangsamtes Schaukeln Listen to Leena im Interview

    Geschrieben am von Amy Mahmoudi ,​  Leonard Dworschak und​  Nina Kränsel

    Was beim ersten Hören klingt wie eine gechillte Kelis mit ein bisschen Erykah Badu im Schlepptau, ist tatsächlich Lucia Leena, die mit ihren vier Herren gerade den zweiten Langspieler „Pendulum“ veröffentlicht hat. Jakob Mayr an der Posaune, Simon Raab an den Tasten, Felipe Ramos am Bass, Andi Senn am Schlagzeug und der Elektronik sind die Bank hinter der Frontfrau. Gemeinsam machen sie tanzbaren Synthie-Pop mit klaren Botschaften – mal beschwingter, mal nachdenklicher, aber stets in Bewegung zwischen Tiefgang und Appeal. Wir haben mit der Lucia Leena über kritische Phasen, 30-stündige Zugfahrten, Schubladen und Schwingungen gesprochen.

    Weiterlesen

    Videopremiere: Lijon „N°18 - ‚let’s fight, let’s love‘“ presented by VOLUME

    Geschrieben am von Amy Mahmoudi

    Lijons elektronische Welt ist ein analoges Universum – perfekt in der Imperfektion. Der raue, kontrastreiche Sound spricht direkt aus den Tiefen seiner Seele. Sein Minimalismus verführt, denn Beats sind Leidenschaft und Bass ist Liebe! So oder so ähnlich könnte man den Sound des Bassisten, Sängers und Multiinstrumentalisten in aller Kürze beschreiben. Er selbst bezeichnet seine […]

    Weiterlesen

    Es war Sommer 1999 Roosevelt im Interview

    Geschrieben am von Amy Mahmoudi

    Roosevelt schreibt das nächste Kapitel seines höchst erfolgreichen Pop-Märchens. War das selbstbetitelte Debüt noch geprägt von den Neonlichtern der Clubs, scheint mit „Young Romance“ nun der richtige Moment für ihn gekommen zu sein, ins Licht zu treten. Weniger künstlich, intimer, ehrlicher wird aus dem Flirt der Popmusik eine ausgewachsene Liebesbeziehung. Wir haben bei Marius Lauber in Sachen Veränderung, Liebe und Pop nachgefragt.

    Weiterlesen

    Fließen, anstatt zu gehen Schmieds Puls im Interview

    Geschrieben am von Amy Mahmoudi

    „Manic Acid Love“ – mit dieser thematischen Dreifaltigkeit bearbeiten Schmieds Puls auf Album Nummer Drei den immer wiederkehrenden Kreislauf menschlicher Gefühle: von bedingungsloser Hingabe (Manic), deren Schattenseite eine tiefe Verletzlichkeit spürbar macht (Acid), die wiederum nur durch die menschliche Gabe zur Versöhnung überwunden werden kann (Love). Ein emotionales wie musikalisches Spektakel. Grund genug, mit Mira Lu Kovacs über therapeutische Vulkanausbrüche, Selbstliebe, Transformation und Sexismus nachzudenken.

    Weiterlesen

    It's a fucking Disease Beartooth im Interview

    Geschrieben am von Amy Mahmoudi

    Das Ringen mit den eigenen Dämonen, die Suche nach dem Sinn im Chaos und der tägliche Kampf gegen die Depressionen – all das kennt Caleb Shomo nur zu gut. Doch anstatt weiterhin dagegen zu wüten, entscheidet sich der Beartooth-Frontmann in diesem Jahr für die Flucht nach vorne und zwingt sich zu einem reflektierten Blick nach innen.

    Weiterlesen

    The Art of Pretending to Swim Villagers

    Geschrieben am von Amy Mahmoudi

    Nach dem zurückgenommenen, intimen „Darling Arythmetic“ aus dem Jahr 2015 besinnt sich Conor O’Brien wieder auf seine unverwechselbare Stärke: vielschichtige, facettenreiche wie ausgeklügelte Langspieler zu schaffen, denen man sein Herzblut vom ersten Ton weg anhört. Ein solches Exemplar ist auch „The Art of Pretending to Swim“.

    Weiterlesen

    Videopremiere: INTRA „Uninvited Roomer“ presented by VOLUME

    Geschrieben am von Amy Mahmoudi

    Während der Stoner Rock in den letzten Jahren seinen goldenen Herbst feiert und die Bands in diesem Genre fast wie die Schwammerl aus dem Boden sprießen, wachsen INTRA auf solidem Desert-Rock-Boden dank ihrer Experimentierfreudigkeit bereits von Anfang an über die Genregrenzen hinaus.

    Weiterlesen