Laura Stempfer
  • 29 Artikel

Neueste Posts von Laura Stempfer

Neueste Posts von Laura Stempfer

    I, The Mask In Flames

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Eine Dichotomie zwischen Melodie und Aggression, so beschreibt Anders Fridén den Sound seiner Truppe, der sich – zugegeben – über die letzten Jahre stark verändert hat. Dennoch beweist auch „I, The Mask“, dass genau diese Spaltung nach wie vor der Kern ihrer Identität ist.

    Weiterlesen

    Distance Over Time Dream Theater

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Einheit, Kameradschaft, Freude und Inklusion – mit diesen Worten beschreiben Dream Theater die vier Monate, die sie gemeinsam mit dem Schreiben von „Distance Over Time“ verbracht haben. In ‚nur‘ gut 57 Minuten, die ihr kürzestes Album seit über 20 Jahren darstellen, hofft die Band, genau diese Gefühle auch bei euch auslösen.

    Weiterlesen

    Videopremiere: Chili and the Whalekillers „Are You Happy“ presented by VOLUME

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    „Denkt an Pferde! Aber nicht zu viel. Nur ein kleines bisschen Pferde.“ – es ist kurz vor zwei Uhr morgens und Chili and the Whalekillers sind im Studio. Die Salzburger, die sich scheinbar mühelos zwischen Avantgarde-Pop-Klängen und Sunshine-Swing hin- und herbewegen, arbeiten an ihrem neuen Album. Wer sich weder unter der Aussage noch unter der Beschreibung etwas vorstellen kann, der kann sich vom Ergebnis ab dem 29. März selbst ein Bild machen. Oder jetzt gleich, in ihrem neuen Video zu „Are you happy“ – exklusive auf VOLUME.at!

    Weiterlesen

    Alles für alle Frittenbude im Interview

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Seit nunmehr 13 Jahren kämpfen Frittenbude mit ihrer lebenslustigen Rebellion gegen die Erkenntnis an, dass das Leben nicht immer schön ist und dennoch zelebriert gehört. Ihre Leitwerte dafür: DIY, Haltung beweisen und kein Applaus für Scheiße! Damit machen sie auf Album Nummer Fünf erneut alles richtig. Neben „Rote Sonne“ waren auch das Parteiprogramm Frittenbude, schwarzer Humor und zahlreiche Filmempfehlungen Thema im sympathischen Gespräch mit Jakob, Johannes und Martin.

    Weiterlesen

    A-Side Konea Ra

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Liebe, Wahnsinn, Größenwahn, Verlangen nach Freiheit, Erwachsenwerden … ehrlich und ungefiltert erforschen Konea Ra auf ihrem neuen Album ein breites Spektrum an verschiedenen Themen und Emotionen. Aufgeteilt in „A-“ und „B-Side“ wie bei alten Vinyl-Platten erscheint nun die erste Hälfte, die zweite wird im Laufe des Jahres folgen.

    Weiterlesen

    Breathe Sister Jones

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Raue Klänge, viel Bass und schwarzer Humor – mit neuem Bassist, Posaune statt Saxophon und der imposanten Stimme von Backgroundsängerin Linda Mühlbacher bauen Sister Jones ihren Sound weiter aus. Inspiriert von der wilden Natur im hohen Norden präsentierte das Linzer Sextett nun sein drittes und bisher bestes Album „Breathe“.

    Weiterlesen

    Videopremiere: Jackie Charles „Time Travel“ presented by VOLUME

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Zuckersüße Melodien, unter denen sich brutal ehrliche, nihilistische Texte verstecken – mit diesem Konzept wollen Jackie Charles, das Liebeskind der norwegischen Sängerin Kaja Bremnes, durchstarten. Herzzerreißende Ehrlichkeit und Goth-Angst der 80er Jahre zeichnen das im April erscheinende Album „Future Fantasies“ aus. Wer aber jetzt schon Lust auf illusiven Dream-Pop hat, kann sich auch gleich im Video zu ihrer zweiten Single „Time Travel“ verlieren – exklusive auf VOLUME.at!

    Weiterlesen

    Videopremiere: Ok Sweetheart „We Can Do It“ presented by VOLUME

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Ok Sweetheart zeigen uns, dass sie nicht nur süß, sondern auch bitter können. Die Indie-Rock Band rund um Erin Austin tauscht im neuem Album die Hülle aus Zuckerwatte gegen teils zynische, herbe Elemente. Das Ergebnis dieser Entwicklung „Some Space“ erscheint zwar erst am 1. März, das Video zur Single „We Can Do It“ könnt ihr aber heute schon begutachten – exklusive auf VOLUME.at!

    Weiterlesen

    From Hell with Love Beast in Black

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Das schwarze Biest ist zurück – und hat wieder zahlreiche Songs im Gepäck, die eure Gehörgänge auch Stunden nach dem Anhören nicht verlassen werden. Randvoll mit hitverdächtigen Ohrwürmern und Power Metal, der an die 80er Jahre erinnert, steht „From Hell with Love“ seinem Vorgänger in (fast) nichts nach.

    Weiterlesen

    Resist Within Temptation

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Nach dem Soloprojekt von Sängerin Adele veröffentlichen Within Temptation nun wieder gemeinsam ihr nächstes Studioalbum. „Resist“ ist gefüllt mit sehnsuchtsvollem Gesang, bombastischen Chören und teils überraschender Härte.

    Weiterlesen

    Gallipoli Beirut

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Mit Posaunen, Trompeten, Synthesizern und einem ganzen Orchester – benannt nach einer Festungsinsel vor der Küste Italiens, auf der auch der titelgebende Track entstanden ist, lädt “Gallipoli” zu einer musikalischen Reise, auf der weder schiefe Töne noch kaputte Instrumente zu Hause bleiben müssen.

    Weiterlesen

    Videopremiere: Queen Leer „Why, Thisbe?“ presented by VOLUME

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Alte Größen wie Pink Floyd und aktuelle Acts wie Fleet Foxes oder Beirut – so beschreiben Queen Leer die musikalischen Wurzeln ihres Albums „Dreams Pyre“, das im Frühjahr 2019 erscheinen wird. Früher unter dem Namen Superior Street unterwegs feiern die Indie-Rocker aus Österreich ihr Re-Debüt mit neuem Namen, neuer Musik und einem neuem Video – hier und jetzt exklusiv auf VOLUME.at!

    Weiterlesen

    Assume Form James Blake

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Wie der Titeltrack schon in den Lyrics klar formuliert, gibt sich der Künstler in „Assume Form“ erreichbarer als auf seinen letzten Scheiben. Anstelle von Melancholie und Einsamkeit tritt nun Intimität und ein Verlangen nach mehr. „I will be touchable by her. I will be reachable.“ Nach einem klaviergetriebenen Intro folgt ein abwechslungsreicher Mix aus verschiedensten […]

    Weiterlesen

    Who Do You Trust? Papa Roach

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Auf ihren zehnten Langspieler zeigen sich Papa Roach mal wieder von ihrer experimentierfreudigen Seite. „Who Do You Trust?“ sei ihre „extremste Scheibe“ – das verspricht zumindest Frontmann Jacoby Shaddix.

    Weiterlesen
Wir setzen auf volume.at Cookies ein, die technisch notwendig sind oder für statistische Auswertungen und Marketingzwecke genutzt werden. Nähere Informationen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden.