Laura Stempfer
  • 66 Artikel

Neueste Posts von Laura Stempfer

Neueste Posts von Laura Stempfer

    Hinter der Maske In Flames im Interview

    Geschrieben am von Amy Mahmoudi und​  Laura Stempfer

    Trotz 13 Alben im Regal und beinahe 30 Jahren am Bandbuckel werden In Flames bis heute nicht müde, sich einerseits mit jedem neuen Langspieler selbst herauszufordern, anderseits das Weltgeschehen immer wieder kritisch und prägnant für ihre Fans zu kommentieren, ohne dabei ihren melodisch-aggressiven Trademark-Sound aus den Augen zu verlieren. On top veranstaltet die schwedische Metal-Institution nun auch ein eigenes Festival. Neben diesem und der aktuellen Platte „I, The Mask“ war natürlich auch das Wiedersehen am diesjährigen Nova Rock Festival Thema im sympathischen Gespräch mit Gitarrist Björn Gelotte.

    Weiterlesen

    Wer bremst, verliert Die Toten Hosen im Interview

    Geschrieben am von Daniel Kubera und​  Laura Stempfer

    Frei nach dem Motto ihrer anstehenden Tour und dem gleichzeitigem Titel dieses Interviews holen Die Toten Hosen heuerihren im letzten Jahr ausgefallenen Auftritt am Nova Rock Festival nach. Dass man nach über 30 Jahren im Business gewisse Dinge aber auch mal langsamer angehen muss, dass Sex, Drugs & Rock’n’Roll sich verändert habenund dass Punk bis heute die treibende Kraft der Opel Gang ist, hat uns Bassist Andi erklärt. Und mit dem angeblichen Ärzte-Hosen-Konflikt hat er auch ein für alle Mal aufgeräumt.

    Weiterlesen

    VOLUME Backstage: Josef „Muff“ Sopper Jobs im Musikbusiness

    Geschrieben am von Daniel Kubera und​  Laura Stempfer

    In unserem neuen Format VOLUME Backstage möchten wir euch Persönlichkeiten und ihre Jobs hinter den Kulissen des Musikbusiness vorstellen. Zur Premiere haben wir Josef „Muff“ Sopper, CEO der Planet Music & Media Veranstaltungs- und VerlagsgesmbH, zum Interview gebeten. Sein Unternehmen betreibt (vermietet und veranstaltet dort) die Wiener Locations ((szene)), Planet Bank Austria Halle im Gasometer und SiMM City. Außerdem ist das Unternehmen für das Programm der FM4-Bühne am Donauinselfest verantwortlich und veranstaltet mit der Planet Festival Tour den größten Band Contest Österreichs.

    Weiterlesen

    Zwischen Reykjavik und Salzburg Thorsteinn Einarsson im Interview

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Thorsteinn Einarsson kann sowohl Reykjavik als auch Salzburg seine Heimat nennen, war Finalist bei „Die große Chance“, hat einen Amadeus Award und eine Top-Ten-Albumplatzierung in den österreichischen Charts in der Tasche und das alles mit gerade mal 23 Jahren. Jetzt folgt auf sein Debüt „1;“ (sprich: one continued) die Fortsetzung „IngI“. Pünktlich zur Veröffentlichung des zweiten Albums haben wir mit ihm den Titel mal genauer unter die Lupe genommen und nebenbei noch über soziale Medien, Authentizität und Heimat geredet.

    Weiterlesen

    Videopremiere: Land of Ooo „Driving Alone“ presented by VOLUME

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Land of Ooo – wessen erster Gedanke jetzt „Adventure Time“ war, der liegt nicht vollkommen daneben. Doch anstatt Finn und Jake wollen euch diesmal Leonie, Nora und Julian auf ein (musikalisches) Abenteuer mitnehmen. Das frische Trio aus dem Grazer Feinstaubbecken bastelt seit letztem Jahr an verträumten Indieklängen gepaart mit lärmenden Gitarrensound und präsentiert jetzt ihr Video zu „Driving Alone“ – exklusiv auf VOLUME.at!

    Weiterlesen

    Videopremiere: Playing Savage „I love myself“ presented by VOLUME

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Alternative Funk meets Folk Rock, mit diesen Worten beschreibt sich Playing Savage a.k.a. Noa Ben-Gur selbst. Die amerikanisch-israelische Sängerin gibt sich bewusst rebellisch, feministisch, wild und nimmt kein Blatt vor dem Mund – Savage halt. Diese Einstellung zieht sich durch alle ihre Veröffentlichungen, wobei ihre im April erschienene EP „Drip“ natürlich keine Ausnahme ist. Dazu folgt jetzt bereits das dritte Video: „I love myself“ – exklusiv bei VOLUME.at!

    Weiterlesen

    Die Göttin der Morgenröte Lylit im Interview

    Geschrieben am von Amy Mahmoudi und​  Laura Stempfer

    Dass man es im Musikbusiness nicht immer leicht hat, davon kann Eva Klampfer aka LYLIT ein Lied singen. Und das macht sie auch endlich wieder. Im Frühjahr präsentierte sie ihre neue EP „Aurora“, rechtlich bedingt ihr erster Release seit Jahren. Über gerade diesen Neubeginn, Frauen im Musikbusiness und ihre Zusammenarbeit mit Conchita Wurst haben wir mit der sympathisch direkten Sängerin gesprochen.

    Weiterlesen

    IngI Thorsteinn Einarsson

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Auf „1;“ (one continued) folgt „IngI“ – eigentlich „Ingi“, doch das große i am Schluss bildet in Kombination mit dem Anfangs-i die römische Ziffer 2. Verstanden?

    Weiterlesen

    Draußen im Kopf Buntspecht

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    „Lass uns alles vermischen” – so lautet wohl das inoffizielle Motto von Buntspecht, denn genau so klingt ihr neues Album. Von Genregrenzen oder Schubladendenken scheinen die Sechs noch nie etwas gehört zu haben und das ist auch gut so! Es werden Einflüsse aus allen Richtungen kombiniert und zu einem gut durchdachten Gesamtkunstwerk zusammengefügt, das dennoch alles andere als verkopft klingt.

    Weiterlesen

    Ein Scheiterhaufen aus Träumen Queen Leer im Interview

    Geschrieben am von Amy Mahmoudi und​  Laura Stempfer

    Neuer Name, erstes Album! Queen Leer, früher unter dem Namen Superior Street bekannt, haben sich noch vor ihrem Debüt neu orientiert und neu erfunden. Grund genug, mal genauer nachzuforschen. Das Quintett hat uns den neuen Namen erklärt, über Verwandlungen, die englische Romantik und Traumdeutung philosophiert und nebenbei auch noch gleich die Hoffnung auf eine mögliche Tour geweckt.

    Weiterlesen

    Voyage Say Yes Dog

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Say Yes Dog sind weit gereist und weit gekommen – und sie haben ein neues Album im Gepäck. Sehr passend betitelt verarbeitet das Trio in „Voyage“ die letzten vier Jahre, die es zum Beispiel nach Indien, Korea oder Vietnam geführt und mit einigen Umwegen – inklusive einem nur knapp vermiedenen Gefängnisaufenthalt – schließlich doch ans Ziel gebracht haben: zu einem ausgereiften Sound und einem würdigen Debütnachfolger.

    Weiterlesen

    Defeater Defeater

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Defeater sind wohl eine der prägendsten Bands im Bereich Melodic Hardcore, ihrem neuen Album fehlt jedoch ein
    wenig die Weiterentwicklung.

    Weiterlesen

    Videopremiere: :aexattack „SAMPLE PARANOID“ presented by VOLUME

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    „Musik löst alle Rätsel des Daseins“ – nach diesem Zitat von Tolstoy lebt und musiziert auch die Band :aexattack. Warum also eine große Erklärung? Das Quintett legt nach „Slow“ und „Halley“ bereits die nächste Single nach und hat dazu auch gleich ein Video im Gepäck. Über das ihr euch gerne selbst ein Bild machen könnt, jetzt in unserer exklusiven Videopremiere:

    Weiterlesen

    Videopremiere: aNNika „Death By Elections“ presented by VOLUME

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Außergewöhnliches Arrangement aus Cello, Kontrabass, Ukulele und Schlagzeug, dazu eine Message, die aufhorchen lässt – aNNika meldet sich nach ihrem Debütalbum mit neuer Musik zurück. „Death By Elections“, so der Titel der ersten Single, kommt kurz vor den EU-Wahlen wie gerufen. Mit charmantem Humor teilt sie uns sowohl im Text als auch im Video ihre Frustration über die Unbelehrbarkeit des Wahlvolks und die immer gleichen Propaganda mit – jetzt exklusiv auf VOLUME.at!

    Weiterlesen

    European Festival Union Unverbindliche Empfehlungen für ein lautes Freiluftleben 2019

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Ganz einfach: Weil Europa traumhafte Musiksehenswürdigkeiten zu bieten hat. One Europe. One Love. Ob im Norden, Osten, Süden oder Westen – hier ist der Festivalsommer am besten! VOLUME präsentiert unverbindliche Empfehlungen für ein lautes Freiluftleben 2019

    Weiterlesen

    Dreams Pyre Queen Leer

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Mehrstimmiger Gesang, ausgefeilte Gitarren- oder Trompetensolos und helle Querflöten-Triller … Queen Leer setzen sich auf ihrem Debüt musikalisch keine Grenzen.

    Weiterlesen
Wir setzen auf volume.at Cookies ein, die technisch notwendig sind oder für statistische Auswertungen und Marketingzwecke genutzt werden. Nähere Informationen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden.