Neueste Posts in Album Reviews

    Draußen im Kopf Buntspecht

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    „Lass uns alles vermischen” – so lautet wohl das inoffizielle Motto von Buntspecht, denn genau so klingt ihr neues Album. Von Genregrenzen oder Schubladendenken scheinen die Sechs noch nie etwas gehört zu haben und das ist auch gut so! Es werden Einflüsse aus allen Richtungen kombiniert und zu einem gut durchdachten Gesamtkunstwerk zusammengefügt, das dennoch alles andere als verkopft klingt.

    Weiterlesen

    untitled Rammstein

    Geschrieben am von Amy Mahmoudi

    Die Könige des Bombastrocks melden sich nach zehn Jahren Funkstille endlich zurück und entfachen mit nur einem einzelnen, symbolischen Streichholz ein musikalisches Lauffeuer, das nach elf Nummern streckenweise nichts als verbrannte Erde zurücklässt.

    Weiterlesen

    Voyage Say Yes Dog

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Say Yes Dog sind weit gereist und weit gekommen – und sie haben ein neues Album im Gepäck. Sehr passend betitelt verarbeitet das Trio in „Voyage“ die letzten vier Jahre, die es zum Beispiel nach Indien, Korea oder Vietnam geführt und mit einigen Umwegen – inklusive einem nur knapp vermiedenen Gefängnisaufenthalt – schließlich doch ans Ziel gebracht haben: zu einem ausgereiften Sound und einem würdigen Debütnachfolger.

    Weiterlesen

    Defeater Defeater

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Defeater sind wohl eine der prägendsten Bands im Bereich Melodic Hardcore, ihrem neuen Album fehlt jedoch ein
    wenig die Weiterentwicklung.

    Weiterlesen

    Dreams Pyre Queen Leer

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Mehrstimmiger Gesang, ausgefeilte Gitarren- oder Trompetensolos und helle Querflöten-Triller … Queen Leer setzen sich auf ihrem Debüt musikalisch keine Grenzen.

    Weiterlesen

    The Holy Spell CJ Ramone

    Geschrieben am von Ingo Donot

    Man mag darüber streiten, ob es Freud oder Leid ist, der letzte offizielle Ramone zu sein, der das „Gabba Gabba Hey!“ Schild nach der Schlacht um Rockaway Beach noch hinter sich herzieht.

    Weiterlesen

    Age Of Unreason Bad Religion

    Geschrieben am von Ingo Donot

    Watcho! In all der Zeit, die ich für dieses tolle Magazin schreibe, ist es mir noch nie so schwer gefallen, ein Album zu rezensieren. Nicht etwa, weil es schlecht ist – im Gegenteil.

    Weiterlesen

    Certain Freedoms Trade Wind

    Geschrieben am von Daniel Stix

    Hinter Trade Wind versteckt sich das nimmermüde Indie-Rock-Projekt um Jesse Barnett von Stick to Your Guns und Tom Williams von Stray from the Path, das nun sein zweites Album vorlegt.

    Weiterlesen
Wir setzen auf volume.at Cookies ein, die technisch notwendig sind oder für statistische Auswertungen und Marketingzwecke genutzt werden. Nähere Informationen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden.