Neueste Posts in Album Reviews

    Bang Mando Diao

    Geschrieben am von Magdalena Lechner

    Was ein großer „Bang“ werden sollte, kommt dann doch eher schleichender und ruhiger daher als gedacht. Trotz teilweise eingängiger Melodien hält der Albumtitel nicht ganz, was er verspricht.

    Weiterlesen

    War Music Refused

    Geschrieben am von Ingo Donot

    Wo geht man als Künstler hin, wenn man bereits früh sein Vermächtnis geschrieben, die eigene Legende geformt und bis zum Lebensende an diesemeinen Gassenhauer gemessen wird, der Genre-Grenzen mitaus gestreckten Mittelfingern übertreten hat?

    Weiterlesen

    Ich und keine Maske Sido

    Geschrieben am von Magdalena Lechner

    Viele Features, persönliche Texte und ein Blick hinter die Maske Sido’s. Das alles ist auf „Ich und keine Maske“, dem 8. Studioalbum des Rappers zu finden. Und die Tracks darauf könnten unterschiedlicher nicht sein.

    Weiterlesen

    Nine Blink 182

    Geschrieben am von Magdalena Lechner

    Wo blink-182 draufsteht ist auch blink-182 drinnen, so auch bei der neuen Platte „Nine”. Wer auf große Veränderungen und Entwicklungen gehofft hat wird eher enttäuscht, wer jedoch genau das erwartet was die Band schon immer gemacht hat, der kommt definitiv auf seine Kosten.

    Weiterlesen

    Why Me? Why Not.

    Geschrieben am von Magdalena Lechner

    Nach dem Erfolg des Ersten Langspielers „As You Were” kommt nun das neue Sololbum „Why Me? Why Not.” von Liam Gallagher. Sunnier denn eh und je gibt er sich hier und entfernt sich damit immer mehr vom klassischen Oasis-Sound den wir von ihm gewohnt sind.

    Weiterlesen

    Charli Charli XCX

    Geschrieben am von Magdalena Lechner

    Bei der Produktion von „Charli” müsste es ungefähr so abgelaufen sein: „Wie viele futuristische, abgespacte, elektronische Sound-Elemente wollt ihr auf das Album packen?” „Alle!” Ist das die Richtung in die der Pop der Zukunft gehen wird?

    Weiterlesen

    Miracle Pill Goo Goo Dolls

    Geschrieben am von Magdalena Lechner

    Die Zeiten von den großen Hits wie „Iris“ sind mittlerweile seit ungefähr zwei Jahrzehnten vorbei und die Goo Goo Dolls veröffentlichen immer noch Musik. Aber lohnt es sich auch noch die neue, mittlerweile zwölfte(!), Platte anzuhören? Spoiler: Nicht wirklich.

    Weiterlesen
Wir setzen auf volume.at Cookies ein, die technisch notwendig sind oder für statistische Auswertungen und Marketingzwecke genutzt werden. Nähere Informationen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden.