Stephanie Gaberle

Neueste Posts von Stephanie Gaberle

Athen Max Herre

Laustärke 4 / 5

Neueste Posts von Stephanie Gaberle

    Andorra Fatoni

    Geschrieben am von Stephanie Gaberle

    Ach, ein klein wenig sehnen wir uns ja nach guter Laune – aber damn, dieser Pessimismus steht Fatoni einfach zu gut.

    Weiterlesen

    Fyre Festival Fail Entbehrliches Wissen #74

    Geschrieben am von Stephanie Gaberle

    Festival Fails können traumatisieren. Jeder von uns hat vermutlich mindestens eine Anekdote in petto, die unzumutbare Dixi-Klozustände, Wasserversorgungsprobleme oder Pfützencamping involviert. Doch nichts, wirklich nichts toppt die auf dreisteste Weise ruinierte Story des FYRE Festivals.

    Weiterlesen

    Innerverse James Hersey

    Geschrieben am von Stephanie Gaberle

    James, wir wollen uns von dir in den Frühlig geleiten lassen – mit wohlig warmer, sanfter Melancholie, die sich wie Honig in Ohren und Gehirnwindungen verteilt und uns trotzdem nicht runterzieht.

    Weiterlesen

    K4L Ebow

    Geschrieben am von Stephanie Gaberle

    Old School, New School, eine Prise Battlerap und R’n’B kombiniert mit krassen Trap- Beats und derben Texten, die sich jeglichem Reglement sowie Indizierung entziehen.

    Weiterlesen

    Aller guten Dinge sind drei AnnenMayKantereit im Interview

    Geschrieben am von Stephanie Gaberle

    Mit ihrem neuen Album „Schlagschatten“ knüpfen Annen, May, Kantereit und Huck beinahe nahtlos dort an, wo die letzten Töne ihres Debüts „Alles nix konkretes“ gerade erst verklungen sind. Handwerklich bodenständig, charmant authentisch und leidenschaftlich melancholisch stellen sie erneut die relevanten wie banalen (aber gerade deshalb wichtigen) Fragen unserer Generation – denn die sind noch lange nicht alle beantwortet. Restliche Unklarheiten hat Henning May aber höchstpersönlich im Interview beseitigt.

    Weiterlesen

    Dating 2.0 Entbehrliches Wissen #73

    Geschrieben am von Stephanie Gaberle

    Als wäre die heutige Dating-Welt nicht ohnehin volatil, unbarmherzig und schlachtfeldartig genug, werden wir jetzt auch noch zum Vokabellernen verdonnert. Über Ghosting, Gatsbying, Zombieing und Co.

    Weiterlesen

    Prekariat und Karat Yasmo & die Klangkantine

    Geschrieben am von Stephanie Gaberle

    Eine Welt zwischen Extremen muss mit wachem Verstand durchleuchtet und hinterfragt werden – vor allem, wenn man als junger, aufnahmefähiger Mensch tagtäglich in ihr lebt. Nichts anderes macht Yasmo, die seit über einem Jahrzehnt die unterschiedlichsten nationalen und internationalen Poetry-Slam-, Konzert- und Theaterbühnen bespricht und bespielt, gemeinsam mit ihrer Klangkantine nun auf ihrem neuen Album „Prekariat & Karat“. Und wie sie das macht …

    Weiterlesen

    Power Erwin & Edwin

    Geschrieben am von Stephanie Gaberle

    Ihr Stil: Electronic Brass Music mit Gesellschaftskritik. Ihr Plan: „Die Menschen zum Tanzen bringen“. Und danach? Weltherrschaft?

    Weiterlesen

    Lebe, Liebe, Mitgefühl Die Fantastischen Vier im Interview

    Geschrieben am von Stephanie Gaberle

    Die Fantastischen Vier feiern 2019 ihr 30-jähriges Bandjubiläum und zum Anstoß der Festivitäten kommen die Herren am 9. Jänner in die Wiener Stadthalle. VOLUME hat es sich nicht nehmen lassen, mit Captain Fantastic und Geburtstagskind Thomas D ein kurzes Pläuschchen über Alexa, Tunnelpartys und Gesetzesentwürfe zu führen.

    Weiterlesen

    Kampf dem Winterblues! Entbehrliches Wissen #72

    Geschrieben am von Stephanie Gaberle

    Wenn es draußen dauerhaft so aussieht, als spiele man „Dark Souls“, man sich morgens täglich mit der Grundfrage auseinandersetzt, ob man Job und Studium wirklich so dringend braucht und die Reddit-Subforen wieder vor zynisch-melancholischen Seelenstrips überlaufen – dann ist er wieder da. Der Winterblues.

    Weiterlesen

    Happy Birthday, Nino! Der Nino aus Wien im Interview

    Geschrieben am von Stephanie Gaberle

    Album Nummer 10, 10 Jahre Der Nino aus Wien – es ist ein großes Jubiläum. Nicht viele haben dem heute als Bob Dylan vom Praterstern (mittlerweile Neo-Simmeringer) geadelten Musiker damals eine derart langlebige und fruchtbare Karriere prophezeit. Doch 2018 feiert Nino tatsächlich sein zehnjähriges Bühnenjubiläum. Wir gratulieren ganz herzlich!

    Weiterlesen

    Groupies? Nein, danke! Jugo Ürdens im Interview

    Geschrieben am von Stephanie Gaberle

    Jugo Ürdens ist das Heißeste, was österreichischer Hip-Hop derzeit zu bieten hat. Der in Skopje geborene Wiener versteht es wie kein anderer, New Wave Rap mit Balkaneinflüssen zu mixen – Wiener Schmäh trifft auf Slav-Klischees. Am 5. Oktober ist sein Debütalbum erschienen. Höchste Zeit, Rapper und Beatbastler Aleks zum Interview zu bitten.

    Weiterlesen

    Phoenix Rita Ora

    Geschrieben am von Stephanie Gaberle

    Stimme? Voluminös und gefühlvoll. Musik? Wir mögen Klavierbegleitung. Lyrics? Liebes-Struggles en masse.

    Weiterlesen
Wir setzen auf volume.at Cookies ein, die technisch notwendig sind oder für statistische Auswertungen und Marketingzwecke genutzt werden. Nähere Informationen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden.