Martin Hammerl

Neueste Posts von Martin Hammerl

Neueste Artikel auf VOLUME.at

    Langeweile in Pink Far Cry New Dawn

    Geschrieben am von Martin Hammerl

    Eine Frage, mit der sich unzählige Bücher, Filme und Spiele bereits beschäftigt haben – was passiert nach der atomaren Katastrophe? Far Cry New Dawn sagt: Alles wird rosa, wir brauchen viel Klebeband und die Leute sind noch genau die selben Arschlöcher wie vorher. Nur wirklich spannend ist das nicht. WARNUNG: DIESE REZENSION ENTHÄLT SPOILER ZU […]

    Weiterlesen

    Entscheidungen, Karten und Entscheidungen mit Karten Thronebreaker: The Witcher Tales

    Geschrieben am von Martin Hammerl

    Aus der „The Witcher 3“-Nebenbeschäftigung Gwent sind inzwischen zwei vollwertige Spiele geworden. Einmal „Gwent – The Witcher Card Game“ – und das düstere Thronebreaker: The Witcher Tales. Wobei, düster versteht sich im Witcher-Universum eigentlich eh von selbst. Monsterjäger Geralt hat mal Pause. Zumindest ein bisschen. Geralt kommt in Thronebreaker zwar vor, hat aber nur eine […]

    Weiterlesen

    Höllisch gute Portierung Diablo 3: Eternal Collection

    Geschrieben am von Martin Hammerl

    Ganze sechs Jahre nach Original-Release schafft es Diablo 3 auf die Switch. Gut, dass in dieser Zeit nichts von seinem Zauber verloren gegangen ist. Ob Diablo 3 an sich ein gutes Spiel ist, ist in den letzten sechs Jahren in gefühlt 2000 Artikeln besprochen worden, darum hier nur noch die kurze Bestätigung: Ja, Diablo 3 […]

    Weiterlesen

    The World Ends With Style

    Geschrieben am von Martin Hammerl

    The World Ends With You -Final Remix- ist die Umsetzung eines absoluten Geheimtipps für den Nintendo DS. Schafft es das durchgestylte Rollenspiel, auch auf der Switch zu überzeugen? Hachja, das Teenager-Alter. Alle sind gemein! Niemand versteht einen! Gedanken, die der 15-jährige Neku in The World Ends With You -Final Remix- allerdings auf die Spitze treibt: […]

    Weiterlesen

    Altes Spiel, wunderhübsch neu verpackt - Octopath Traveler

    Geschrieben am von Martin Hammerl

    Es kann sicher nicht schaden, die Nostalgiebrille aufzusetzen, bevor ihr Octopath Traveler spielt, denn das Rollenspiel weckt Erinnerungen an die Glanzzeit der JRPGs in den Neunzigern. Warum das Spiel aber nicht nur für Oldschool-Fans interessant ist, sondern an vielen richtigen Stellen Verbesserungen bringt, zeigt unser Test. Rundenbasierte Kämpfe. Charaktere in 16 bit Optik. Epische Storylines, […]

    Weiterlesen
Wir setzen auf volume.at Cookies ein, die technisch notwendig sind oder für statistische Auswertungen und Marketingzwecke genutzt werden. Nähere Informationen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden.