Neueste Posts in Angefressen

Neueste Posts in Angefressen

    Sagen Sie, ist ihr Tagesmenü auch für Mondgestein-Allergiker geeignet? Angefressen #44

    Geschrieben am von Daniel Kubera

    Liebe Veganer, ich kann ja verstehen, dass ihr so wenig Tierbestandteile wie möglich konsumieren wollt. Ich komme auch echt damit klar, dass andere da vielleicht noch einen Schritt weiter gehen als ich und neben Fleisch, Eiern und Milchprodukten weitere Dinge von ihrer Liste streichen. Ist letztendlich nur konsequent, darüber darf gerade ich mich nicht aufregen.

    Weiterlesen

    Aber wieso macht ihr da Würste draus? Angefressen #43

    Geschrieben am von Simon Kazianka

    Ja, eine gute Frage… Not! Meistens auch etwas abgewandelt: „Wenn ihr nicht insgeheim Fleisch essen wolltet, dann würdet ihr es ja nicht wie Fleisch formen.“ Gegenfrage: Was sollen wir denn sonst daraus machen? Stellt euch vor, ihr habt 500 Gramm Rohmasse in der Hand und später soll es auf einem Grill liegen können. Formt ihr aus dem Zeug dann kleine X-Wing-Fighter oder rollt ihr es zeitsparend in Wurstform? Und die Voll-Nerds halten die Klappe!

    Weiterlesen

    Ganz ohne Butler? Das könnte ich nicht! Angefressen #42

    Geschrieben am von Simon Kazianka

    hr wisst schon, dass das komisch klingt, oder? Irgendwo läuft eine Doku, in der ein Tierlobbyist gerade erklärt, warum er 2 Quadratmeter metallumrandete Fläche als Lebensraum für eine ausgewachsene Sau für eine gute Idee hält. Im zugehörigen Mediathek-Link sammeln sich die Kommentare „boah, voll fies“, „Wie traurig!“, „Ich finde das nicht gut – aber ohne […]

    Weiterlesen

    Konsequente Inkonsequenz Angefressen #41

    Geschrieben am von Florian Mittermann

    Sorry, das wird die letzte Ausgabe. Gestern wurde mir von meinem Kumpel Bernd die Unsinnigkeit meines ganzen Aktionismus schonungslos vor Augen geführt, und nach 24 Stunden dran knabbern ist auch mir klar: Keine Tiere essen und gleichzeitig Auto fahren, das geht gar nicht! Immerhin habe ich ja vor ein paar Jahren das Fleisch-Abo nicht nur wegen Tierquälerei gekündigt, sondern auch, weil die damit verbundenen Umweltschäden recht ärgerlich sind. Aber wie kann ich die einen Umweltschäden verhindern, während ich die anderen in Kauf nehme? Macht eine Maßnahme nicht nur dann wirklich Sinn, wenn sie auf einen Schlag die ganze Welt in ein Paradies auf Erden verwandelt?

    Weiterlesen

    Friendly Fire aus Schnöselhausen Angefressen #40

    Geschrieben am von Florian Mittermann

    Ich wohne in Wiesbaden, das ist so eine Yuppie-Hochburg. Total angesagt sind hier 2,5 Tonnen schwere Autos in den Ausmaßen von Kleinflugzeugen, die von den älteren Besitzern mangels Sehkraft selten in einer einzelnen Parklücke untergebracht werden können. In dem Auto fährt man gerne winzige teil-rasierte Hündchen und hübsch zurecht operierte Familienmitglieder spazieren – man will den gewöhnlichen Normalbürgern ja zeigen, was man drauf hat.

    Weiterlesen

    Ausflug in den Zoo Angefressen #39

    Geschrieben am von Simon Kazianka

    Hier die Dänen, die sind ja mal komplett verrückt! Die haben da Zoos, in Dänemark, da geht wirklich Unfassbares zu! In manchen Käfigen sind laut mehrerer gleichlautender Medienberichte Tiere eingesperrt, die man – ja, man vermag es kaum auszusprechen – mit Fleisch füttert. Also mit Körperteilen anderer Tiere!

    Weiterlesen
Wir setzen auf volume.at Cookies ein, die technisch notwendig sind oder für statistische Auswertungen und Marketingzwecke genutzt werden. Nähere Informationen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden.