Do, 13. Februar 2020
New Empire, Vol. 1 - Hollywood Undead
Hollywood Undead
New Empire, Vol. 1
BMG
2020

Hollywood Undead versuchen auf „New Empire, Vol. 1“, Linkin Park mit Body Count zu kreuzen.

Dabei scheitern die (ehemalige) Maskenmänner jedoch, da ihnen a) das Gespür für Melodien abgeht und sie b) jede Durchschlagskraft vermissen lassen. Von den Songs bleibt wenig hängen: Nichts tut sich, Gleichgültigkeit regiert im neuen Imperium. Daher ist das Album vor allem eines: langweilig.

— Rouven Ahl
Release 2020-02-14
Shortcut Mir ist langweilig, so stink langweilig
Highlight „Time Bomb“
Connection Linkin Park, Body Count

Mehr zum Thema