Politics of Living - Kodaline
Kodaline
Politics of Living
B-Unique Records
2018

Kodaline gehen ihren Weg. Der Routenplaner weist in Richtung Tanzfläche – hin zum Pop, weg vom Singer/ Songwritertum. Auf „Politics of Living“ trifft Take That dafür auf minimalistischen Elektropop, Alt-J auf Gospelchor. Ein Album, das auf einem schmalen Grat zwischen FM4 und Ö3 balanciert, aber notfalls auch problemlos zweigleisig fahren kann. [ROTZ]

— Robert Ziffer-Teschenbruck
Lautstärke

Release 2018-09-28
Shortcut Lasst uns doch Pop machen, Jungs!
Highlight „Worth It“
Connection The 1975, Bastille