Broken - Memphis May Fire
Memphis May Fire
Broken
Rise Records
2018

Engstirniges Genredenken ist für die Texaner von Memphis May Fire nichts. Trotz des klaren Metalcore-Stempels schaffen es immer wieder Balladen und Popsongs auf ihre Platten. Diesmal nehmen diese jedoch überhand. Alles wird langsamer, der poppige und industrielle Einfluss wird stärker, das Geschrei rar. Kurz gesagt: „Broken“ poscht leider kaum.

— Robert Ziffer-Teschenbruck
Lautstärke

Release 2018-11-16
Shortcut Wo ist das Gechrei?
Highlight „Sell My Soul“
Connection Of Mice and Man, Jamie's Elsewhere