Perspectives - MOTSA
MOTSA
Perspectives
Petricolour
2019

MOTSA aka Valerio Dittrich hat österreichisch-russische
Wurzeln und wuchs im Norden Schottlands auf. So global sein Hintergrund, so global ist auch die Kritik auf „Perspectives“.

Dort spricht er unter anderem die Zweiteilung einer verrohenden Gesellschaft an. Experimentelle Soundeffekte, elektronische Beats, sonische Klangsphären: MOTSA kreiert tonale Ästhetik – vom Anfang bis zum Schluss.

— Reto Allemann
Lautstärke

Release 2019-06-07
Shortcut Erkenntnisse aus dem Soundlabor
Highlight „No fear“
Connection Fatboy Slim, Björk