Di, 14. April 2015

Florence and the Machine: Neues Video zu 'Ship to Wreck'

Musicnews 14.04.2015

‚Did I build this ship to wreck?‘ – im Video zur vierten Single ihres neuen Albums ‚How Big, How Blue, How Beautiful‘ zeigt sich die Frontfrau von Florence and the Machine von ihrer zerstörerischen Seite.

Der Clip knüpft an die beiden Vorgänger ‚What Kind of Man‘ und ‚St. Jude‘ an. Erneut gewährt die Britin tiefe Einblicke in ihr Seelenleben und zeigt sich diesmal noch privater und aufrichtiger als zuvor, denn das aktuelle Video wurde, unter der Regie von Vince Haycock, bei ihr zu Hause gedreht.
‚Ich habe über meine selbstzerstörerische Seite nachgedacht und wie man seinen inneren Dämonen entgegen wirken kann.‘ – so fegt Florence wie ein Wirbelsturm durch ihr Haus, streitet und versöhnt sich mit ihrem Freund, weint in der Badewanne und kämpft schlussendlich gegen sich selbst. Die Sängerin verarbeitet in ‚Ship to Wreck‘ ihre letzte Beziehung und scheut sich nicht davor, ihren Emotionen vor der Kamera freien Lauf zu lassen. Aber seht selbst:

‚How Big, How Blue, How Beautiful‘ erscheint am 29. Mai 2015.