Lautstärke zum Lesen!

Die lautesten Interviews, Album Reviews und Musiknews

Neueste Posts in Musik

Die lautesten Interviews, Album Reviews und Musiknews

    Rückzug ist keine Option Krautschädl im Interview

    Geschrieben am von Amy Mahmoudi und​  Laura Stempfer

    Mitte Dezember gaben die Boyz of Kraut bekannt, dass ihre Bandkarriere nach 15 Jahren zu Ende geht. Man soll ja bekanntlich aufhören, wenn’s am schönsten ist. Enden wird dann alles dort, wo es einst begonnen hat: mit einem Abschluss Open-Air im Welser Schlachthof Ende August. Sonti hat uns aber davor noch ein paar Fragen zum Ende der Kraut-Ära, zu ihrer letzten Amadeus Nominierung und den Zukunftsplänen beantwortet.

    Weiterlesen

    What the Fuck is this? Bring Me The Horizon im Interview

    Geschrieben am von Daniel Kubera

    New year, new me! Dies oder Ähnliches haben sich wohl auch Bring Me The Horizon gedacht, denn Oli Sykes und seine Crew legten zu Beginn des Jahres ihr durchaus kontrovers diskutiertes, sechstes Studioalbum „amo“ vor. Kaum etwas erinnert darauf noch an den Deathcore der Anfangstage. Warum ihre Experimentierfreudigkeit kein Ende nimmt, wie wichtig die musikalische Weiterentwicklung für den Fortbestand der Band war und wieso „catchy“ nicht gleich „billig“ ist, haben uns Matt und Jordan im Interview erklärt.

    Weiterlesen

    Sonnenuntergang inklusive Supermond Locked Groove im Interview

    Geschrieben am von Philipp Heinkel

    Der belgische Musikproduzent Tim Van de Meutter lebt und schafft in Berlin. Unter dem Künstlernamen Locked Groove hat er sich in den vergangenen Jahren einen exzellenten Ruf erarbeitet, wenn es um melodischen aber kompromisslosen Techno geht. Mit “Sunset Service” erscheint nun das Debütalbum von Locked Groove. VOLUME hat bei Herrn Van de Meutter nachgefragt, wie Belgien und Berlin zusammenpassen, was die Inspirationsquellen für sein Debüt waren und wo es die schönsten Sonnenuntergänge zu erleben gibt.

    Weiterlesen

    Rocco HVOB

    Geschrieben am von Reto Allemann

    Hier trifft die schmachtende Stimme eines kalten Engels auf repetitive Rohkost elektronischer Visionen.

    Weiterlesen

    Too Close MIBLU

    Geschrieben am von Amy Mahmoudi

    Einen besseren Releasetag als den 8. März, respektive den Weltfrauentag, könnte es für MIBLUs erste EP „Too Close“ wohl kaum geben – denn diese Frau ist (für mich) der Inbegriff von weiblichem Selbstbewusstsein, von Power und Zärtlichkeit, von Charme und Authentizität samt großartiger Stimme und außergewöhnlichen Beats.

    Weiterlesen

    Mittelfinger für immer Rogers

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Zwischen Headliner-Tour, zahlreichen Festivalauftritten und der ein oder anderen Verletzung sollte man meinen, es wäre keine Zeit, ein neues Album aufzunehmen – tja, denkste. Rogers präsentieren trotz vollem Terminkalender genau eineinhalb Jahre nach ihrem letzten Langspieler „Mittelfinger für Immer“.

    Weiterlesen

    SASAMI SASAMI

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Bei seinem Debüt schon so viel Erfahrung zu haben, kann eigentlich nur Vorteile haben: SASAMI ist seit gut zehn Jahren im Musikbusiness unterwegs und war zum Beispiel als Musiklehrerin an einer Schule tätig, hat Orchester-Arrangements für Filme oder Werbungen gemacht und war mit der Rockband Cherry Glazerr auf Tour. Jetzt folgt ihr erstes Album als Solokünstlerin, auf welchen sie diese zehn Jahre emotional verarbeitet.

    Weiterlesen

    So. Viel. Spaß. Cancer Bats im Interview

    Geschrieben am von Amy Mahmoudi und​  Laura Stempfer

    Ohne Label und jahrelang ohne neue Erscheinungen – viele hatten wohl schon die Befürchtung, dass die Cancer Bats kurz vorm Ende stehen. Glücklicherweise überraschten uns die Kanadier letztes Jahr ganz ohne Vorankündigung mit einem neuem, selbst produzierten Album inklusive elf Musikvideos. Heuer legen die Hardcore Southern Metal Punks noch eine Tour obendrauf, unter anderem mit einem Termin am 14. März in Wien. Grund genug, Frontmann Liam Cormier vorab ein paar Fragen zu stellen.

    Weiterlesen

    Videopremiere: Tokan „2/1“ presented by VOLUME

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Wuchtig, ehrlich, aggressiv und doch sensibel – so beschreiben Tokan ihr Debutalbum. Die Heavy Stoner Rock Band aus Wien veröffentlichte letztes Jahr „Teil einer vulnerablen Gruppe“, bestehend aus sieben Tracks, die sowohl als Ganzes als auch für sich alleinstehend überzeugen. Zusätzlich zum Album kündigte die Band an, dass jeder dieser Songs auch ein Musikvideo erhalten wird; und nach „Liar“ und „Massive“ folgt nun endlich das nächste – exklusive auf VOLUME.at!

    Weiterlesen

    Hexed Children Of Bodom

    Geschrieben am von Katharina Börries

    Schnelle Riffs, ein dominantes Keyboard, Alexis Reibeisenstimme – die Finnen liefern mit ihrer neuen Platte einen gewohnt hochwertigen Stilmix irgendwo zwischen Melodic Death und Thrash ab.

    Weiterlesen

    Dream On MP The Kid im interview

    Geschrieben am von Amy Mahmoudi

    Mit „Dreams from Above“ legte MP The Kid Ende letzten Jahres ein äußerst spannendes Debütalbum vor. Darauf bearbeitet der junge Rapper, Songwriter und Produzent die zentralen Themen seiner Generation und illustriert mit persönlichen Geschichten, energetischen Beats und eingängigen Hooks gekonnt die Diskrepanz zwischen Traum und Wirklichkeit, zwischen aufregenden Partys und dem Streben nach Erfolg. Er selbst hat sehr klare Vorstellungen von einem guten Leben, seinem ganz eigenen Sound und dem, was noch kommen soll. Und sollte er diese einmal vergessen, hat er immer noch sein inneres Kind – wortwörtlich „The Kid“ –, das ihn daran erinnert.

    Weiterlesen
Wir setzen auf volume.at Cookies ein, die technisch notwendig sind oder für statistische Auswertungen und Marketingzwecke genutzt werden. Nähere Informationen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden.