Neueste Posts in Musik

Die lautesten Interviews, Album Reviews und Musiknews

    Die Kraft der Musik Foals im Interview

    Geschrieben am von Amy Mahmoudi

    Mit „Everything Not Saved Will Be Lost“ beschwören Foals bereits im Titel ihres zweiteiligen Albums die verheißungsvolle Warnung vor einer allgegenwärtigen Bedrohung herauf, die alles unwiderruflich auslöschen könnte, wenn wir so weiter machen wie bisher. Diese Gefahr für zwischenmenschliche Beziehungen im Kleinen oder die Artenvielfalt unseres Planeten im Großen manifestiert sich auf Part 1 im Kontrast von düsteren Texten und tanzbaren Nummern, die einerseits zum Nachdenken anregen sollen, anderseits auf die größte Kraft der Musik bauen: Menschen zusammen zu bringen – auf Konzerten, auf Dance Floors, überall. Wieso das wichtiger ist als je zuvor? Frontmann Yannis erklärt’s.

    Weiterlesen

    Land der Festivals Unverbindliche Empfehlungen für ein lautes Freiluftleben 2019

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Den Sommer über einfach mal zuhause bleiben? Bei all den herausragenden Festivals in Österreich eigentlich gar keine so schlechte Idee. Doch wo ist es im Land der Berge, Seen und Schnitzel unter freiem Festivalhimmel am lautesten? VOLUME präsentiert unverbindliche Empfehlungen für ein besseres Freiluftleben 2019 – quer durch alle Bundesländer und Musikrichtungen.

    Weiterlesen

    Rise Hollywood Vampires

    Geschrieben am von Christoph Steiner

    Hollywood Vampires – das sind Joe Perry, Johnny Depp und der Anführer der Untoten Alice Cooper – rammen uns einen Pflock durch das Rockerherz und sorgen gleichzeitig für musikalische Erlösung.

    Weiterlesen

    Doom Days Bastille

    Geschrieben am von Amy Mahmoudi

    Wir treffen Bastille um „Quarter Past Midnight“, um uns im Schutz der Dunkelheit von unseren Ängsten und Zweifeln sowie der gesamtgesellschaftlichen Verunsicherung abzulenken zu lassen. Denn ihr drittes Album heißt nicht umsonst „Dooms Day“ – zu Deutsch Weltuntergang.

    Weiterlesen

    Adler Natascha P.

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Natasha P. hat einen Adler gesehen – und daraus gleich ein Album gemacht. Bereits seit 2016 im Künstlerkollektiv One Mother aktiv ist „Adler“ ihr erstes Solowerk, in dem die junge Hamburgerin neben ihre Begegnung mit der Natur auch allgemein für die Jugend relevante Themen verarbeitet.

    Weiterlesen

    The Fifth Wall Anchorage

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Laut. Das ist der Inhalt der Facebook Beschreibung der Post-Hardcore-Band Anchorage. Das Quintett aus Wien steht zwar erst am Anfang ihrer Karriere, hat sich aber bereits jetzt einiges vorgenommen – unter anderem den größten Circle Pit Österreichs am diesjährigen Nova Rock Festival. Lautstärke ist dafür sicher mal ein guter Anfang … und wer es mit der Debüt-EP auf die Festivalbühne schafft, scheint sowieso einiges richtig zu machen.

    Weiterlesen

    Ohne Grenzen, ohne Ziel Gospel Dating Service im Interview

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Wir stellen mal den Champagner kühl, den Gospel Dating Service veröffentlichen bereits ihr zweites Album. Auf „Champagne“ folgt nun „Sun Over Moon“; der neue Langspieler hat zwar nach wie vor nichts mit Gospel zu tun, aber ist wieder voll mit ansteckenden Groove. Anlässlich dazu haben wir mit 2/3 der Band über die Themen des neuen Albums, versteckte Eastereggs und aktuelle, brandrelevante gesellschaftliche Probleme wie das „Game of Thrones“-Finale geplaudert.

    Weiterlesen

    Videopremiere: The Ghost and The Machine „Blue Day / Yellow City“ presented by VOLUME

    Geschrieben am von Laura Stempfer

    Rau und ehrlich, intim und ungezähmt – das sind die Worte, mit denen man die Musik von The Ghost and The Machine wohl am besten beschreiben könnte. So auch ihre Single „Blue Day / Yellow City“ aus dem Album „Red Rain Tires“, die ruhig aber doch drückend und berührend von „Beautiful Destruction“ erzählt. Diese schöne Zerstörung und die Gefühle, die sie auslöst, könnt ihr nun nicht nur hören, sondern auch sehen – exklusiv auf VOLUME.at!

    Weiterlesen

    Perspectives MOTSA

    Geschrieben am von Reto Allemann

    MOTSA aka Valerio Dittrich hat österreichisch-russische Wurzeln und wuchs im Norden Schottlands auf. So global sein Hintergrund, so global ist auch die Kritik auf „Perspectives“.

    Weiterlesen

    VOLUME Backstage mit Ewald Tatar Ein Blick hinter die Kulissen der Musikbranche

    Geschrieben am von Laura Stempfer und​  Philipp Heinkel

    Wer als erster und einziger Festivalveranstalter überhaupt sowohl Die Ärzte als auch Die Toten Hosen in seinem Line-up stehen hat, kann so viel nicht falsch machen. Oder? Ewald Tatar ist mittlerweile selbst zu einer Legende der österreichischen Veranstalterbranche geworden und feiert mit seinem Nova Rock heuer 15-jähriges Jubiläum. Angefangen hat er seine Festivalkarriere schon in den 8oer Jahren mit einer Rolle Klopapier und einem Doppler Wein – im übertragenen Sinne. Im Gespräch mit VOLUME verrät der erfolgreichste Konzertveranstalter Österreichs seine größten Festivalmomente und teilt seine ehrliche Marktexpertise.

    Weiterlesen

    Festival mit Freunden New Hot Shit #75

    Geschrieben am von Nina Kränsel

    Oh, süße Erinnerung an das erste Festival: Mit dem Schwarm geknutscht, mit dem Zelt abgesoffen und eigentlich gar nicht so viel Bands gesehen, da die Alkoholvergiftung ihre Tribute zollte. Naja, es gibt fast nichts Schöneres als Erinnerungen an wertvolle Jugenderfahrungen. Eines nur: Daraus lernen! Heute ist ein sauberes, warmes Luxusschlafsackerl keine Schande mehr und der Smoothie wird auch verdaut, damit der Körper Vitamine bekommt. Ich finde das gut! Ehrlich! Lieber so, denn jetzt schafft man es dank Planer-App zu allen Bands – und es wäre eine Schande, dieses Jahr diese heißen Kandidaten am Nova Rock und am FM4 Frequency zu verpassen! Auf geht’s zur Festival Saison 2019!

    Weiterlesen
Wir setzen auf volume.at Cookies ein, die technisch notwendig sind oder für statistische Auswertungen und Marketingzwecke genutzt werden. Nähere Informationen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden.