2015
Von 12
Freitag Juni
Bis 14
Sonntag Juni

Nova Rock Festival 2015 presented by Volume

Pannonia Fields 2425 Nickelsdorf
Einlass: 12:00 Uhr Beginn: 12:00 Uhr
  • Abendkasse 0.00
  • Vorverkauf 0.00

Gewinne 200 x 2 Karten

Alle Gewinnspiele

Letzte Chance ... vorbei! Dieses Gewinnspiel ist bereits vorüber. Die glücklichen Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.
Teilnahmeschluss: 11. Juni 2015

Nova Rock Festival 2015 presented by Volume am 12. June 2015 @ Pannonia Fields.
  • Farin Urlaub
  • Nightwish
  • Beatsteaks
  • In Extremo
  • Madsen
  • Die Toten Hosen
  • Life Of Agony
  • Die Fantastischen Vier
  • Scooter
  • Motörhead
  • Lagwagon
  • The Answer
  • Backyard Babies
  • Papa Roach
  • Deichkind
  • Mastodon
  • In Flames
  • Rise Against
  • Slipknot
  • Jennifer Rostock
  • Friska Viljor
  • All That Remains
  • Eagles of Death Metal
  • Five Finger Death Punch
  • Lamb Of God
  • Guano Apes
  • The Gaslight Anthem
  • The Sword
  • Callejon
  • All Time Low
  • Alkbottle
  • Parkway Drive
  • All Faces Down
  • Kraftklub
  • Asking Alexandria
  • Architects
  • Epica
  • Yellowcard
  • Frank Turner
  • Rea Garvey
  • Powerwolf
  • Mötley Crüe
  • Deathstars
  • Godsmack
  • Mambo Kurt
  • Betontod
  • Orchid
  • Milk +
  • Rakede
  • Blues Pills
  • Eluveitie
  • Antilopen Gang
  • Feine Sahne Fischfilet
  • Drescher
  • Solstafir
  • Northlane
  • Code Orange
  • Heisskalt
  • Turbobier
  • Beyond the Black
  • L7
  • Hollywood Undead
  • Fiva
  • Moop Mama
  • King 810
  • Wolfgang Ambros

Seit 2005 pilgern bis zu 50.000 Musikliebhaber jährlich ins herrliche Burgenland, um sich ein Wochenende lang gemeinsam mit Freunden & Gleichgesinnten durch das Rockuniversum zu beamen – vor der Bühne, aber auch am Camping- und Caravanplatz. Um Teil eines großen Ganzen zu sein, Teil des NOVA ROCK Festivals!

Mit den Pannonia Fields in Nickelsdorf wurde dafür das passende Gelände gefunden und von Jahr zu Jahr verbessert. Jährlich wird quasi die komplette Infrastruktur für eine Stadt erschaffen, um den Nova Rockern entsprechenden Komfort bieten zu können. Dafür wurden Wege befestigt, Wasserleitungen verlegt, Bäume gepflanzt, die bereits hohe Anzahl an WC- sowie Duschanlagen erweitert und mit kreativen Hightlights wie dem Highway to Hell oder dem Stage-Design auch etwas für das Auge getan.

Doch auch kulinarisch setzt das seit 2005 in Nickelsdorf stattfindende Festival neue Maßstäbe und bietet neben den typischen Festival-Speisen mit der „Genussarena Burgenland“ auch regionale Bio-Schmankerl. Das ist längst noch nicht alles, denn unsere Gastronomie-Experten tüfteln bereits an weiteren ausgefallenen Ideen – man darf gespannt sein!

Also, die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren, 2015 wird laut, wir sehen uns in Nickelsdorf – rock on!