Mi, 17. Dezember 2014

Nova Rock 2015: Neues Gelände und weitere Highlights

Musicnews 17.12.2014

Neben absoluten Top Bands wird das NOVA ROCK Festival 2015 presented by VOLUME einer Rundumerneuerung unterzogen, um allen Musikfans noch mehr Komfort zu bieten. VOLUME hat alle Änderungen und Highlights für euch zusammengefasst.

Im elften Jahr seines Bestehens hat das Nova Rock Festival wieder einige Neuerungen für seine treuen Besucher auf Lager. Nächstes Jahr wird noch mehr in Richtung Komfort gegangen. Die wichtigste Neuerung: BLUE- und RED-Stage werden auf gleicher Höhe sein, was die Wege um ein vielfaches verkürzen wird. Die beiden Bühnen werden nur mehr 200 Meter voneinander entfernt stehen. Hell Yeah!

Den Plan in voller Auflösung gibt’s hier.
Alle Neuerungen im Detail
  • Erstmals stehen BLUE- und RED-Stage auf gleicher Höhe. Kein langer Fußmarsch mehr und alle Bands in nächster Nähe. Nur mehr 200m zwischen den Bühnen.
  • Einheitlicheres Kerngelände mit zentralem Haupteingang, dieser wird vom Campingplatz deutlich besser und schneller zu erreichen sein.
  • VIP Parkplatz gekoppelt mit VIP Campingplatz.
  • GREEN Camping Bereich. Seit Jahren sind wir um Umweltschutz bemüht, dem dürfen und wollen auch die Besucher gerne Rechnung tragen.
  • SILENT & GREEN Caravan Camping deutlich näher und besser zum Kerngelände positioniert.
  • Weiterer Ausbau der Sanitäranlagen: ab sofort 3 DUSCH- und SANITÄRCAMPS.
  • Auch der GRILLPLATZ rückt näher zum Kerngelände.
  • Aufgrund der großen Nachfrage: Ausbau und Neupositionierung des ZELTHOTELS.

Und weil Bilder mehr als tausend Worte sagen, geht morgen um 8:00 früh der erste Nova Rock 2015 Teaser auf www.novarock.at online. Da VOLUME ordentlich mitgebastelt hat, freuen wir uns ganz besonders darauf. Bis dahin könnt ihr euch noch einmal unseren diesjährigen Aftermovie reinziehen: