About Time

Horisont

War schon der Vorgänger „Odyssey“ ein wahrer Ohrenschmaus, legen die Classic- Rock-Könner Horisont mit ihrem neuesten Output noch einen drauf. Dabei verstehen es die Fünf, ihre eigene psychedelische Note in die stringent zum Mitträllern gehaltenen Kompositionen einfließen zu lassen. Schon der Opener „The Hive“ frisst sich im Oberstübchen fest und wenn Horisont ein wenig das Progressive miteinbeziehen, klingen sie wie eine komplett eingängige Version von King Crimson. Dazu gesellt sich eine gehörige Thin Lizzy-Erhabenheit und mit Sänger Axel ein vor Wiedererkennungswert nur so strotzender Frontmann. [R.REITHER]

Shortcut
CLASSIC-ROCK-GENIES
Highlight
„ELECTRICAL”
Connection
THIN LIZZY, KING CRIMSON