Fr, 24. März 2017

Steel Panther 'Lower The Bar'

Album der Woche #12

Die selbst erklärte beste Band der Welt knallt uns heute mit „Lower The Bar“ ihr viertes Studioalbum vor den Latz und serviert darauf Hair Metal at its best!

Wer Steel Panther kennt, ahnt bzw. hofft es bereits: Der Name ist Programm! Songs mit pittoresken Titeln wie „Poontang Boomerang“ oder „Goin‘ In The Backdoor“ sorgen dank unterirdischem Niveau für überirdisch gute Unterhaltung. Musikalische Virtuosität trifft auf kurzweilige Parodie im fantastischen 80s-Glam-Rock-Outfit. Sexy as hell! 

Michael Starr, Satchel, Lexxi Foxx und Stix Zadinia sehen nicht nur unverschämt gut aus, sondern sind auch wirklich gut darin „ihre Lebensgeschichte zu vertonen“. Da bleibt weder Auge noch Pussy trocken!

Von der Live-Qualität der Songs könnt ihr euch übrigens am Nova Rock Festival 2017 presented by VOLUME überzeugen. Wir verlosen 15×2 Festivalpässe!

EBENFALLS DIESE WOCHE NEU IM GUT SORTIERTEN PLATTENREGAL:

  • Craig Finn: We All Want The Same Things
  • Creeper: Eternity In Your Arms
  • Drew Holcomb And The Neighbors: Souvenir
  • HVOB: Silk James Blunt: Afterlove
  • Jethro Tull: The String Quartets
  • Juveniles: Without Warning
  • Lewis Watson: Midnight Me and The Man Songs of Love and Death
  • Mighty Oaks: Dreamers
  • Pallbearer: Heartless
  • Pohlmann: Weggefährten
  • Raekwon: The Wild ​
  • Soulwax: From Deewee
  • Take That: Wonderland
  • The Jesus And Mary Chain: Damage And Joy