Fr, 30. September 2005
Sha Sha - Ben Kweller
Ben Kweller
Sha Sha
BMG

Folkadelica? Indie-Punkpop? Singalong-Anti-Folk? Oder einfach nur Rock´n´Roll, in Ermangelung einer genaueren Schublade? Das in Brooklyn basierte ´young, singing-songwriting wunderkind´ fladert sich in gekonnter Manier das Beste aus allen Welten zusammen und mischt damit seinen eigenen, sehr amerikanischen Cocktail.
In einem texanischen Musikerhaushalt aufgewachsen, singst über Familie, Mädels und andere Nettigkeiten: „You are my familiy tree, be good to me“, oder wie er selbst meint: “I was seven years old and hardly knew what a girl was but figured this is what you sing about when you write songs!´
Das klingt bei manchen Songs mehr nach Beatles (die Chöre!) als alle Britpopbands zusammen, manchmal schauen Crosby, Stills & Nash um die Ecke (die Chöre!) und sehr oft nach seiner derzeitigen Base, der Anti-Folk-Szene von NYC. All in all it´s einfach Lieder. Schöne Songs, schön zelebriert.

LINKS http://www.benkweller.com

— Nobody