Mi, 27. Mai 2015

Chuck Ragan: Split mit Rocky Votolato

Musicnews 27.05.2015

Punk-Veteran und Hot Water Music Frontmann Chuck Ragan wandelt seit gute 8 Jahren auch erfolgreich auf folkigen Solopfaden. Nun hat er sich mit Rocky Votolato für die Split-Platte ‘Kindred Spirit’ zusammengetan und lässt vorab eine Neu-Version von ‘Vagabond’ hören.

Mit Hot Water Music hat der Texaner die Punk- und Hardcoreszene der letzten Jahrzehnte mitbestimmt, doch spätestens seit seinem Solo-Debüt 2007 ist klar, der Chuck kann auch ruhiger. Mit einer Stimme, die stets nach einer durchzechten Nacht klingt, mischt der 40-Jährige die boomende Punk-Folk-Singer-Songwriter-Szene ordentlich auf.
Gemeinsam mit seinem langjährigen Freund Rocky Votolato steht er nun mit einer 10” in den Startlöchern – ‘Kindred Spirit’ erscheint am 05. Juni via SideOneDummy. Ein besonderes Schmankerl gibt’s aber jetzt schon zu hören: eine Neu-Aufnahme seines Hits ‘Vagabond’. Unterstützt wird er dabei den Drag The River-Köpfe Jon Snodgrass und Chad Price sowie Lucero-Frontmann Ben Nichols, deren whiskeysaurer Vortrag perfekt mit Ragans Reibeisenstimme harmoniert. Dazu gibt’s ein nettes Lyric-Video von Musiker-Kollege Jeff Rosenstock:

Live erleben kann man Chuck Ragan und seine Band The Camaraderie übrigens am diesjährigen FM4 Frequency.

— Amy Mahmoudi