Mi, 19. April 2017

Amadeus Awards 2017: Die Gewinner der Genre Kategorien stehen fest

Musicnews 19.04.2017

Erstmals präsentieren die Amadeus Awards die Gewinner der acht Genre-Kategorien schon vor der Verleihung, die heuer am 4. Mai im Wiener Volkstheater stattfindet. Die Gewinnerinnen und Gewinner der allgemeinen Kategorien werden im Rahmen der Award Show am 4. Mai präsentiert.

Kurz und schmerzlos, das sind die Gewinner der acht Genre Kategorien. 

And the Amadeus goes to …

  • Alternative: Voodoo Jürgens
  • Electronic / Dance: Mynth
  • Hard & Heavy: Serenity
  • Hip Hop / Urban: Nazar
  • Jazz / World / Blues: Ernst Molden
  • Pop / Rock: Pizzera & Jaus
  • Schlager: DJ Ötzi & Nik P.
  • Volksmusik: Andreas Gabalier

Wir gratulieren den Gewinnern!

FM4 Award

Dieses Jahr wird es besonders spannend: Wer den FM4-Award beim Amadeus bekommt, wird nämlich erst bei der Amadeus-Gala am 4. Mai im Wiener Volkstheater verkündet! Diese 5 Acts haben die FM4-Hörer in die Finalrunde gewählt: Granada / Kimyan Law / Leyya / Mavi Phoenix / Voodoo Jürgens.

Die Verleihung findet am 4. Mai im Wiener Volkstheater statt. ORF überträgt die Show live zeitversetzt.