Di, 28. März 2017

Man bringe den Champagner!

Gospel Dating Service im Interview

Mit ihrem gefeierten Debüt ‘Champagne’ im Gepäck lassen Gospel Dating Service ab Freitag österreichweit wie im benachbarten Ausland die Korken knallen. Was auf der Champagne Tour presented by VOLUME nicht fehlen darf, wieso sie keinen Gitarristen brauchen und wovon sie träumen, haben uns Christoph, Dave und David bei einem Gläschen Schampus verraten.

Wie viel Champagner floss seit dem Release eures Debüts?

Gar nicht mal so viel … wir sind alle drei eigentlich eher Gin Tonic- und Biertrinker. Bei den Releaseshows haben wir es uns aber natürlich nicht nehmen lassen, die eine oder andere Flasche Champagner auf der Bühne zu köpfen.
 

Wie schafft man es als österreichische Band, so international zu klingen wie ihr?

Unser Anspruch ist und war es immer Musik zu machen, ohne uns dabei Grenzen zu setzen oder Trends nachzulaufen. Die ersten Ideen zu unseren Songs entstehen oft spontan und zufällig. Bei der Ausarbeitung sind wir aber Perfektionisten. Wichtig ist für uns vor allem, dass es sich gut anfühlt und Spaß macht, die Songs live zu performen.

Werden Gitarristen nicht sowieso überbewertet?

Eigentlich kam es durch einen Zufall zu dieser Bandbesetzung – anfänglich hatten wir ja tatsächlich eine Gitarre dabei. Wir merkten dann aber recht schnell, dass es sehr spannend ist, in dieser Konstellation Musik zu machen.

Wie wichtig ist euch Abwechslung – sowohl privat als auch musikalisch?

Extrem wichtig! ‘Champagne’ ist ein sehr buntes Album – jeder Song ist anders und trotzdem ergibt das Album ein großes Ganzes. Uns wird schnell langweilig, wenn es in den Songs zu wenig Abwechslung gibt.

Was ist das Dekadenteste, das ihr euch im Alltag leistet? 

Christoph: Sehr viel Kaffee!
Dave: Zucchini-Laibchen beim An-Do <3
David: Ein Käsestangerl every day!

Wann seht ihr rot?

Wenn uns jemand den Bandbus samt Equipment stehlen würde!

Welcher Gegenstand darf auf Tour nicht fehlen? 

Blackstories für die Autofahrt, unser Ghettoblaster und die Gold-Chains.

Wie entspannt ihr euch auf Tour? #hangloose

Essen, schlafen, essen, schlafen, Kaffee trinken.

Eure Lieblingsdrinks, neben Champagner? 

Gin Tonic, Club Mate Vodka, Kaffee.

Wovon träumen Gospel Dating Service neben einem Vanilla Unicorn? 

Von warmen Vanille-Eislutschern bei jedem Konzert!

Prost, Mahlzeit … und danke!

Champagne Tour presented by VOLUME:

  • 31.03.2017 | Wiener Neustadt, Triebwerk
  • 01.04.2017 | Linz, Kapu
  • 06.04.2017 | Wien, Chelsea
  • 07.04.2017 | Steyr, Röda
  • 10.04.2017 | Prag, NoD
  • 13.04.2017 | Salzburg, Rockhouse
  • 14.04.2017 | Innsbruck, PMK
  • 28.04.2017 | Lustenau, Carinisaal

— Amy Mahmoudi