Do, 13. August 2015

Auf der Bühne geben sich Freddie Mercury, Boss Bruce und Ryan 'Bryan' Adams ein Stelldichein

Flotter Dreier mit Farewell Dear Ghost

Das 15. Jubiläum des FM4 Frequency Festivals steht vor der Tür und garantiert mit einem phänomenalen Line-Up eine Geburtstagssause der Extraklasse. Unter den Gratulanten finden sich auch zahlreiche Hochkaräter der österreichischen Musikzunft. VOLUME hat sich die Nationalhelden vorab für einen flotten Dreier geschnappt! Was das heißt? Drei schnelle Fragen, drei spritzige Antworten.

1. Weil noch nie jemand gesehen hat, wie die Green Stage schon am Nachmittag verbrannt und in Schutt und Asche gelegt wurde.
2. Das perfekte Festival müsste sich auf jeden Fall zwischen Golfplatz, Whirlpool und Lagerfeuer abspielen. In der Hand ein großes Glas Ananassaft, am Kopf einen Melonenhut und auf der Bühne geben sich Freddie Mercury, Boss Bruce und Ryan ‘Bryan’ Adams ein Stelldichein.
3. Um eine Festivalnacht zu unterhalten, greifen wir lieber zu einem delikaten Gläschen Rotwein als zu einem Witzebuch. Sollte uns der Schmäh aber tatsächlich irgendwann mal ausgehen, bleibt der Whirlpool. Der ist ja außerdem auch viel leiwander als ein halbgarer Kalauer von Musikern.