Mo, 8. September 2014

Ein (fast) unmöglicher Ausbruch - Logikeller Room-Escape

VOLUME hat für euch den Logikeller getestet. Dort können die Spieler zwischen zwei verschiedenen Szenarien (Meisterdieb oder Spion) wählen, an denen sie eine Stunde lang tüfteln dürfen. Um Meisterdieb zu werden, musst du in eine Villa einbrechen. Dafür muss der Alarm deaktiviert werden. Danach geht’s ab durch den Lüftungsschacht ins Büro, in dem du den Code für den Tresor suchen musst. Coole Gadgets inklusive: Eine Kamera, die man unter der Tür durchschieben kann oder ein Spiegel, der die Laser deaktiviert, helfen dabei. Bei der Spionage Mission darf man sich an mindestens ebenso fetten Tools erfreuen. Ein ferngesteuertes RC-Car, das mittels Tablet und Kamera den Dachboden erkundet oder Schwarzlichtlampen, die Geheimnisse an der Wand preisgeben, stehen zur Auswahl.

Der Macher Peter Szabo hat im Logikeller ordentlich an der Kreativitätsschraube gedreht und ziemlich witzige Rätsel entworfen. Um die zu lösen, muss man kein Mathematikgenie sein, ein gesunder Hausverstand und logisches Denkvermögen reichen aus. Authentisch geschmückte Räume mit allerhand nützlicher Deko sorgen dabei für das richtige Ambiente. Selbst wenn du nicht mehr weiter weißt, brauchst du nicht verzweifeln. Die Spiele-Guides verfolgen die Flucht mittels Webcams und können auf Wunsch jederzeit Hilfestellung leisten. Dafür müssen im Austausch kleine Challenges wie Kniebeugen bewältigt werden.Wer also bei dem Herbstwetter nicht nur vor PC oder Fernseher vergammeln möchte und immer schon einmal Dieb oder Spion sein wollte, sollte sich mit seinen Freunden in den Logikeller wagen. Mit dem Gutscheincode: VOLUME erhaltet ihr exklusiv 30,- € Rabatt auf euren nächsten Besuch! Einfach online buchen unter: www.logikeller.at

— David B.
Alles in Allem Awesome