Do, 13. August 2015

Nathan Drakes letztes Abenteuer? - Uncharted 4

Wir wussten alle, dass es kommt. Doch als Sony bei der E3 letztes Jahr ihr Zugpferd mit dem Namen Uncharted von den Zügeln ließ, waren alle Fans aus dem Häuschen!

Ein Jahr später gibt’s nun endlich das erste Gameplay zu sehen. Wie bereits bekannt wurde der PS4 exklusive Titel ins Frühjahr 2016 verschoben mit der Prämisse, dass es keine weiteren Verschiebungen mehr seitens Naughty Dog geben wird.
Wir durfen uns schon mal die erweiterte Demo ein bisschen näher ansehen und haben einiges Neues erfahren, was den kommenden Top-Hit betrifft.

In der Demo müssen Nathan und Sully den längst verschollenen Drake-Bruder Sam finden und geraten in wilde Schießereien auf einem Marktplatz, was eine Verfolgungsjagd zur Folge hat.
Die Demo strotzt nur so vor Action, Humor und Spannung. So auch die restliche Spielzeit, die etwa 10 Stunden betragen wird.

Weiters erfuhren wir, dass es ebenso wieder einen Multiplayer Modus geben wird, der aber zu einem späteren Zeitpunkt näher beleuchtet wird.

Mit der neuen Engine hat Naughty Dog noch viel vor und meinte, dass dies, was in der Demo gezeigt wird noch nicht das finale Endprodukt der Engine zeigt und noch nicht einmal das volle Potential der Playstation4 Hardware entfaltet!

Uncharted 4 – A Theif’s End erscheint im Frühjahr 2016 auf PS4, wer nicht solange warten möchte, der kann ab 7. Oktober 2015 alle 3 Abenteuer von Nathan Drake in der gleichnamigen Collection auf PS4 in 1080p nochmals erleben!

 

— David Bitzan