Darksiders 3 kommt diesen November

Fury ist los

Darksiders 3

Nach Krieg und Tod folgt nun auch Fury den Ruf der Reiter. Das Konzil schickt sie zurück zur Erde, auf der Sie die freigesetzten sieben Todsünden jagt.

Fury ist der Name der dritten Reiterin. Im Demolevel der gamescom teilt die Magierin mit Peitsche sowohl im Nahkampf, wie auch im Fernkampf ordentlich Schaden aus. Fury hebt sie mit neuen Fähigkeiten und Ausrüstungen von ihren Brüdern ab.

Der Fokus von Darksiders 3 liegt auf einer riesigen physisch und logisch verwobenen Spielewelt. Wir sind der ersten von insgesamt sieben Todsünden auf der Spur, wobei das Level Design die Eigenschaften der jeweiligen Todsünde widerspiegeln soll.

Außerdem gab THQ bekannt, das es zwei Special Editions geben wird. Die Standard Collectors Editions, welche rund 150€ kosten könnte, beinhaltet das Hauptspiel, ein Steelbook, ein Art book, den Soundtrack, optische DLCs, sowie eine etwa 28cm große Sammlerfigur von Fury.

Für richtige Hardcore Darksiders Fans gibt es aber ein besonderes Zuckerl. Für etwa 400€ beinhaltet die Apocalypse Edition neben Fury noch drei weitere Sammlerfiguren von Death, War und Vulgrim, sowie ein Darksiders Amulett und ein etwa 76x102cm großes Poster. Außerdem sind alle Inhalte der Standard Collectors Edition enthalten.

Ab dem 27.11.2018 kann das Spiel bei Vulgrim oder beim Händler des Vertrauens für PC, PS4 und Xbox One erworben werden.