Mi, 18. November 2015

Valkyria Chronicles Remaster + Neuer Teil angekündigt

Valkyria Chronicles kommt wieder. Diesmal als Remaster für die PS4, und ein neuer Teil mit dem Titel Valkyria: Azure Revolution wurde gleich dazu angekündigt. Vorerst allerdings nur für Japan.

Der Grafikstil ist geblieben.
[/link] Den (meiner Meinung nach tollen) Grafikstil wird es auch in Valkyria: Azure Revolution geben. Wenn auch deutlich ausgefallenerer im Design.

Wie Gematsu berichtet wurden beide Titel im Magazin Famitsu enthüllt. Es wird aus den Aussagen der Entwickler nicht ganz klar, aber aufgrund der Screenshots ist anzunehmen, dass Valkyria: Azure Revolution nicht wirklich etwas mit Valkyria Chronicles zu tun haben wird, auch wenn sich viele Bereiche der Welt – die Valkyren und die Ressource Ragnite zum Beispiel – stark ähneln. Das Gegnerdesign ist jedenfalls deutlich ausgefallener, wie im obigen Screenshot zu sehen. Auch das Kampfsystem soll anders werden, das Spiel soll vollständig in Echtzeit verlaufen, nicht ein Mix aus Echtzeit und Runden wie in Valkyria Chronicles. Es soll außerdem mehr ein RPG sein – in einer Party von fünf steuert man den Anführer, der Rest agiert selbstständig.

Screenshot3
[/link] Die Protagonisten mit einer Valkyre (?) im Hintergrund.

Valkyria: Azure Revolution soll im Winter 2016 für PS4 in Japan erscheinen. Nach dem Port von Valkyria Chronicles für PC im letzten Jahr hoffe ich natürlich auch auf einen Release dafür. Und nicht zu vergessen hoffe ich auch auf einen westlichen Release, schließlich wurden nur die ersten zwei Teile außerhalb Japans verkauft.

Valkyria Chronicles Remaster wird sich optisch nur durch eine höhere Auflösung unterscheiden.
[/link] Valkyria Chronicles Remaster wird sich optisch nur durch eine höhere Auflösung unterscheiden.

Das Remaster wird grafisch wohl ähnlich wie der PC-Port aussehen, der durchaus angemessen ausgefallen ist. Wie sich der angekündigte DLC äußern wird bleibt abzuwarten.

Valkyria Chronicles Remaster soll am 10. Februar für PS4 in Japan erscheinen.