Mi, 10. Februar 2016

Rocket League: Release-Termin für Xbox One + exklusive Boni

Der Auto-Fußball-Star Rocket League legte vergangenes Jahr einen überraschend steilen Start hin und hat sich bis heute eine große Fanbase aufgebaut. Jetzt erweitert das Multiplayer-Erlebnis seine Reichweite auch auf die Xbox One, gespickt mit ein paar exklusiven Boni für die Fans von der anderen Seite. Los geht’s schon nächste Woche: am 17. Februar. Genug Zeit also, um sich vor Tom Clancy’s The Division Open Beta schonmal so richtig im Teamwork zu üben!

Weil Microsoft seinen Fans zurzeit mächtig was Gutes tun will , gibt es exklusiv für die Xbox One das ein oder andere kosmetische Gimmick gratis dazu: neue Antennen (unter anderem nach Vorbild des Rocket League Klons Sunset Overdrive), Raketen-Spuren und Autos inklusive. Letztere werden übrigens durch prominente Vertreter ihrer Art aufgestockt – so könnt ihr bald einen echten Warthog aus der Halo-Serie oder den klobigen Armadillo aus Gears of War aufs Feld führen.

Rocket League erscheint also am 17. Februar für die Xbox One. Ein Preis in Euro ist bisher nicht bekannt, orientiert man sich aber an den Preisen in Dollar und Pfund ($20 / £15) ist von einem Preis zwischen 15 – 20€ zu rechnen. Einen Cross-Platform-Multiplayer wird es aber bedauerlicherweise NICHT geben. Woran das wohl liegt?