Di, 6. September 2016

Call Of Duty XP - die Gewinner stehen fest!

Der erste Call Of Duty World League Championship, präsentiert von Playstation4, fand am Wochenende in Los Angeles statt. Und zum ersten Mal darf sich ein eSports-Team den Titel CoD World League Champion holen!

Team EnVyUs heißt der neue Call Of Duty Champion. Im grandiosen Finale  auf der Call Of Duty XP haben die Nordamerikaner egen das europäische Team Splyce durchgesetzt und das sagenhafte Preisgeld von 800.000$ abgestaubt.
Mit einem Gesamtgewinn von insgesamt 2 Millionen Dollar war es das höchste in der Geschichte von Call Of Duty.

„Dieses Event vor so einem Publikum zu gewinnen, ist wie ein wahrgewordener Traum”, so Jordan „JKAP“ Kaplan, Team-Captain von Team EnVyUs. „Die Energie, die Spannung und der Wettbewerb waren einfach unglaublich. An diesen Moment werde ich mich mein ganzes Leben lang erinnern.“

Hier gibt’s die ersten 4 Plätze des Turniers:

  1. Team EnVyUs (NA)
  2. Splyce (EU)
  3. Team eLevate (NA)
  4. FAB Games (EU)

Wer sich die Matches noch einmal ansehen möchte, der kann dies im offiziellen Youtube-Kanal nachholen.

Neben der CWL gab es auf dem CoD Fanfest noch mehr Möglichkeiten den Shooter zu feiern. So konnte man die Map Nuketown im Paintball live nachspielen oder im Zombie-Lasertag sein Können präsentieren. Außerdem durften Fans zum ersten Mal das erste Call Of Duty VR-Erlebnis anspielen sowie die neuen Multiplayer von Infinite Warfare und Modern Warfare Remastered antesten.

Call Of Duty: Infinite Warfare erscheint am 4. November 2016 für PC, PS4 und Xbox One.