Do, 12. Dezember 2013

Unfasslich 79 - Pizza Charmanti

Sonderwünsche hob i besonders gern

Der ausgeprägte Charme einiger Wiener Kellnerinnen und Kellner ist ja berühmt berüchtigt. Was ich vergangene Woche aber in einer Pizzaria erleben durfte, war dann doch noch einmal eine ganz eigene Kategorie.
Eiki nimmt mit einer Gruppe von 11 Personen an einem Tisch Platz. Nach 5min nähert sich der Kellner.
Kellner: ‚Grüß Sie. Wos derf’s denn zum Trinken sein?‘
Kollegin 1: ‚Einen Spritzer bitte.‘
Kellner: ‚An Spritzer nimmt’s… wor jo klor.‘ (wendet sich ihrem Sitznachbarn zu) ‚Und für Sie?‘
Kollege 2: ‚A Obi aufgspritzt bitte.‘
Kellner lacht und trägt die Bestellung kopfschüttelnd ein. Sämtliche weitere Bestellungen werden ebenso freundlich entgegen genommen.
Nach 10min erreichen uns schließlich die Getränke. Kellner stellt diese ab und möchte wieder gehen.
Eiki: ‚Könnten wir vielleicht das Essen bestellen?‘
Kellner (höflich): ‚Na guad.‘ (wendet sich einer Kollegin zu) ‚Oiso, wos woin Se?‘
Kollegin 3:
‚Ich hätte bitte einmal gerne das ‚zart marinierte Rind….‘..‘
Kellner
(fährt dazwischen): ‚Sogen’s do glei Carpaccio, herst…‘
Kollegin 3: ‚Da in der Karte steht aber ‚zart mariniertes…‘ …‘
Kellner: ‚Jo, in der Korten steht vü.‘
Kollegin 4: ‚Für mich bitte das Hühnerfilet mit Rosmarin und…‘
Kellner: ‚Des homma ned.‘
Kollegin 4: ‚Aha. Oke… Dann muss ich noch kurz schaun.‘
Kellner (schon schwer genervt): ‚So… weiß scho wer, wos er wü?‘
Kollege 5: ‚Für mich bitte eine Pizza del Capo. Geht es vielleicht ohne Oliven?‘
Kellner: ‚Sonderwünsche? Des hob i besonders gern….‘
Sämtliche weitere Details sind vorstellbar. Der Kommentar des Kellners auf die Tatsache, dass er von niemandem am Tisch Trinkgeld erhielt, sei aber doch erwähnt.
Kellner: ‚WOS? Es seid’s knausrige Personen. Ärger ois da Dagobert Duck.‘
Ernsthaft?
© Eiki

Mehr Unfassliches findest du hier
Unfasslich auf Facebook