Do, 26. September 2013

Unfasslich 69 - Jägamasta

Besoffen in der Dachsteingondel!

Besonders gern fährt man in der Panoramagondel zum Dachstein hinauf, wenn man dabei umringt von einer Gruppe betrunkener Menschen ist.  Einer davon (in weiterer Folge mit ‚Bsuff‘ bezeichnet) hat sich durch besonderen Geistesreichtum ausgezeichnet.
Bsuff (lallend): ‚Hod wer no an Jägamaaster füa mi? Kennan jo ned auffi fohrn ohne Saufen!‘
Gruppe lacht, irgendwer reicht ihm den gewünschten Jägermeister.
Bsuff (vernichtet den Jägermeister): ‚Nur an kriag i? Do winsch i ma liaba, doss ma ostiazn, wonn i nur an kriag’“
Deutsche Frau neben Eiki (flüsternd zu ihrem Mann): ‚Was saacht der?‘
Deutscher Mann: ‚Ich denk, der will einen trinken!‘

Bsuff: ‚Bled. Erst letzte Wochen is jo do am Dochstaa a Gondel ogstiazt weil ana zweng zum Saufn ghobt hod.‘
Gruppe lacht.
Deutsche Frau: ‚Was saacht er?‘
Deutscher Mann: ‚Ich konnt‘s nich verstehn.‘

Bsuff (schreit laut): ‚VALAARI-EEE! Jetzan gimma no an umme, oda wüst, doss i de Gondel schaukel? I hau uns olle obe. Und donn nehm i ma den gonzn Jägamaaster auf da Wöd.‘
Gruppe lacht. Irgendwer schreit raus: ‚Johnny hoids jetzan amoi zom.‘
Bsuff: ‚I HOID ÜWAHAUPT NIXAN ZOM! I bin da scheenste vo olle do.‘ (zu einer jungen Dame neben ihm) ‚Bin i ned da scheenste?‘
Junge Dame: ‚Na freilich, Johnny, bist a Feschak. Und jetzan hoid’s zom.‘
Bsuff: ‚I BIN DA GEILSTE! Und i wü an Jägamaaster! Na foisch! I BIN DA JÄGAMAASTER!‘
Gruppe lacht.
Deutsche Frau: ‚Was saacht eer?‘
Deutscher Mann: ‚Er ist ein Jägermeister.‘
Deutsche Frau: ‚Und das muss er so laut rufen?‘
Deutscher Mann: ‚Ich denk, der is nich ganz bei sich.‘
Möglicherweise.
© Eiki

Mehr Unfassliches findest du hierUnfasslich auf Facebook