Insepptschn

Unfasslich #73

Zwei ältere Herren sprechen bei der Bushaltestelle über die Wochenendbeschäftigungen.

Herr 1: „Und, wie wor dei Wochenend?“
Herr 2: „Jo, oiso i hob ma mit mein Enkerl des Insepptschn ogschaut.“
Herr 1: „Wos host da ogschaut?“
Herr 2: „Des INSEPPTSCHEN.“
Herr 1: „Und wos is des?“
Herr 2: „Des is a Füm.“
Herr 1: „Aha. Des hob i no nie ghert.“
Herr 2: „I hob’s a ned kennt vurher. Mei Enkerl woit des unbedingt oschaun.”

Kurzes Schweigen. Beide schütteln den Kopf.

Herr 1: „… Und, wie wor’s?“
Herr 2: „Najo. Auskennt hob i mi ned.“
Herr 1: „Und worum geht’s?“
Herr 2: „Najo, i hob mi jo ned auskennt.“
Herr 1: „Aso.“
Herr 2: „Da Dekabro spüt mit.“
Herr 1: „Wer?“
Herr 2: „Da DEKABRO LEO. Oda wia der do haaßt.“
Herr 1: „Kenn i a ned.“
Herr 2: „Na waaßt eh, der ane vo da Titanic is des.“
Herr 1: „Ah DER!“

Kurzes Schweigen. Beide schütteln den Kopf.

Herr 1: „Den kenn i a ned.“
Herr 2: „I mog erm jo ned.“
Herr 1: „I a ned.“
Herr 2: „I homma docht, du kennst erm ned.“
Herr 1: „Eh ned.“

Aha.