Wahrheiten

The Five Finger Death Punch #62

Dieses Mal: Wahrheiten

DIE LAUEN VERTEIDIGER DER WAHRHEIT

Naja, Wahrheit, das kann man ja so nicht sagen. Was ist denn schon Wahrheit? Und gibt es nicht mehrere Wahrheiten? Und ist nicht egal, ob die Henne oder das Ei zuerst war? Die Chinesen oder die Japaner? Wir werden es niemals wissen. Ach ja, und meine Denkfaulheit ist übrigens eine Tugend.

DER RELIGIÖSE

Ich glaube nicht, dass die Erde keine Scheibe ist. Mir egal, dass man sie aus dem Weltraum sehen kann. Ich fliege nicht ins All, nur um selber nachzusehen. Chinesen und Japaner? Kenne ich nicht. Was? Die Dinosaurier sind nicht deshalb ausgestorben, weil sie nicht in die Arche gepasst haben? Nein, das glaube ich nicht!

DER POSTMODERNE

Alle Narrative sind gleichwertig. Täter und Opfer haben beide Recht. Alle Chinesen sind Japaner, wenn sie das wollen. Oder umgekehrt. Oder auch gar nicht. Oder total. Hauptsache ist, dass es keine Tatsachen gibt. Außer dem Wunschdenken der Betroffenen, aber nur, wenn sie keine weißen Männer sind.

DER TRUMP

Ich habe die meisten Fans, nicht Obama. Ich weiß, was du letzte Nacht in Schweden gemacht hast. „Ich werf’ die Außenpolitik an die Wand, Brüssel ist ein schönes Land, hahahahaha.“ Ich habe jede Pussy auf diesem Planeten gegrabbt, deshalb sind meine Hände so klein. Die Reibung ist schuld! Angst vor China? Ja, panisch!

DIE WAHRHEIT

Greif eine heiße Herdplatte an und lass nicht los. Diskutiere über die Narrativität des Schmerzes, über die religiöse Auswirkung des Schmerzes, über die sprachliche Umformung des Schmerzes in Fakepropaganda und darüber, ob Chinesen oder Japaner besser mit Schmerz umgehen können. Oder schrei einfach im Hier und Jetzt, in einem seltenen Moment der Wahrheit.