Mo, 27. September 2010

Rokko Ramirez Rotzt (14te Ausgabe)

So schöne Schmetterlinge im Delfinbecken!

Die lieben Österreicher- und Innen werden ja immer wieder ihrer weltweiten Vorreiterrolle gerecht: Nicht nur, weil der Rest der Welt uns in der Innen- und Außenpolitik absoluten Unverstand zuschreibt. Sondern auch weil in unserer kleinen Welt Plakate durch die Gegend seuchen, dass selbst Freddy Krüger Angst und Bange wird. Wie jetzt z.B. in Wien wegen den Gemeinderatswahlen. Den Ruf, nicht nur die hässlichste, sondern auch die dümmste Brut zu sein, haben wir uns hart erarbeitet, Hut ab, Sackerl auf! Ned amal den Ötzi haben sie uns lassen, bloß den DJ werden wir nicht los, da hats im kalten Krieg tausend Mal mehr Agentenaustäusche gegeben, Frechheit eigentlich.

Und weil uns der Haberer aus dem Eis so am Herzen liegt, dass wir den Pseudomusikanten getrost ignorieren können, so ist eine Tatsache äußerst bemerkenswert: Die Gletschermumie war schon vor 5000 Jahren tätowiert, kein Wunder also, dass viel viel später ein ebenso geländegängiger Mann die WILDSTYLE und TATTOOMESSE ins Leben gerufen hat.

Herrschaften, jetzt samma wieder wer: Erstens haben wir europaweit den ältesten Beweis, dass Farbe unter der Haut gut kommt und jetzt nach 15 Jahren (Achtung Jubiläum!) endlich auch die Gelegenheit, den World’s Most Famous Tattookünstlern aus aller Herren Ländern über die Schulter zu schauen, ohne dass es selber weh tut!

Ich möchte nämlich bei Gott nicht wissen, wie sich das anfühlt, wenn dich Horimasa in traditionellem japanischem Stil quasi mit einem Billardkö perforiert. Na servas! Aber unter eine Tätowiermaschine von Scott Campbell leg ich mich jederzeit, das haben ja schon genug Hollywoodstars zusammen gebracht, drum kanns ned so schwer sein.

Also auch wenn der Mutter- und der Valentinstag schon vorbei sind: Papa, schnapp die Mama, damit sie sich endlich ihr Arschgeweih servicieren lassen kann, auch die ausgebleichten Delfinderln und Schmetterlinge könnts getrost überpecken lassen, alles kein Problem: Support Your Local Tattoo Artist. Und wer internationale Hautstechkunst live erleben will: www.wildstyle.at. In Linz beginnt´s am 9. & 10. Oktober.

So werma wieder schöner, versprochen!
Euer Rokko Ramirez