Street Dogs
Stand For Something Or Die For Nothing
Century Media
2018

Wahnsinn, da muss man acht Jahre warten, bis die Bostoner um Ex-Dropkick Murphy Mike McColgan ein neues Album von der Kette lassen! Gut Ding will anscheinend Weile haben, denn diese Scheibe ist nicht einfach nur ganz okayer Streetpunk. Die Street Dogs haben ihre Hausaufgaben wirklich auf der Straße gemacht und verschicken nach konstantem Touren die schönsten Ansichtskarten aus Folk, Punk und Rock’n’Roll an die Working Class. Das klingt gleichermaßen prollig wie hymnisch, gebellt wie gesungen und vor allem authentisch und gelebt. Ein gutes Punkjahr bis dato, echt mal! [INGO]

Lautstärke

Release 2018-06-22
Shortcut Arbeiterklasse mit Klasse
Highlight „Stand For Something Or Die For Nothing“
Connection Dropkick Murphys, Bouncing Souls