Di, 24. Februar 2015

Update: Neuigkeiten am österreichischen Festivalhorizont

Musicnews 24.02.15

Ludi incipiant, die Spiele mögen beginnen: Mit einem unschlagbaren Team im Hintergrund und super Bands vorne auf den Festivalbühnen freuen wir uns auf eine spannende Freiluftsaison 2015.

FM4 Frequency Festival // 20. bis 22. August 2015

Alles Gute! Zum 15. Mal geht das FM4 Frequency heuer über die Festivalbühnen, die seit 2009 in St. Pölten stehen. Nach den ersten Bandbestätigungen Mitte Februar gibt es am Ende des Monats noch einmal ordentlich Nachschlag! Hier die frischen Neuzugänge für ein lautes Festivaljubiläum wie im Bilderbuch:

DAYPARK

Linkin Park * Interpol * The Offspring * Nero * Bad Religion * Mad Caddies * Halestorm * Mighty Oaks

NIGHTPARK

Porter Robinson live * OMD * Modstep live * Bakermat * Claptone * Gorgon City DJ Set * AKA AKA * Hannah Wants

Nova Rock Festival // 12. bis 14. Juni 2015

Für gesellschaftsunfähige Kulturfeinwappler ist das Nova Rock also ein eingezäunter Drecksacker an der Grenze zu Ungarn. Sehr spannend! Wen interssiert’s? Denn für mehrere zehntausende musikbegeisterte Menschen ist dieses Festival Jahr für Jahr das absolute Highlight und ehrliche Pilgerstätte für Hard Rock, Rock’n’Roll, Punk, Heavy Metal und viele weitere harte Musikspielarten. Und was die Pannonia Fields II alles hergeben, zeigt die wohl durchdachte Neustrukturierung des Geländes:

  • Blue- und Red Stage sind nun auf gleicher Höhe
  • Neues Bühnenoutfit
  • Alle Bereiche näher beim Kerngelände = kürzere Wege
  • Aufwertung des VIP-Bereiches inklusive neues Camping- & Parkgelände
  • Kulinarischer Ausbau der Genussarena Burgenland mit mehr Sitzplätzen
  • Singer/Songwriter Stage wird zur vierten, vollwertigen Bühne
  • Green Camping

Alle Infos im Detail auf www.novarock.at
Und dann wäre da noch die nicht mehr vom Nova Rock wegzudenkende Red Bull Brandwagen Stage – Österreichs rollendes Bandmobil Nummer eins ist wieder am Start und mutiert während des Nova Rock Wochenendes zur Festivalbühne.

Hier alle bereits fixierten Acts der Red Bull Brandwagen Stage im Überblick:

Lagwagon, All Faces Down, Solstafir, Orchid, Rakede, Mambo Kurt, Antilopen Gang, Betontod, Dresher, Northlane, Code Orange, Heisskalt

Urban Art Forms Festival // Zusatztag mit Die Antwoord | 18. bis 20. Juni 2015

Back to the future: Das Urban Art Forms Festival besinnt sich wie bereits bekannt auf seine Ursprünge und feiert in Wiesen unter dem Motto ‚Back To Where Your Heart Beats‘ die neuen alten Werte. Nach dem ersten Feuerwerk aus bestätigten D’n’B-Großmeistern wie Noisia, Spor, Camo & Krooked, Netsky folgen heute weitere  Hochkaräter für lange wache Tage und Nächte in Wiesen. Damit sich die ganzen schmucken Acts voll entfalten können, wurde ein Zusatztag eingeschoben. Es kracht beim Urban Art Forms also von Donnerstag bis Samstag! Mit wem alles?

Hier die Neubestätigungen in der Übersicht:

Die Antwoord * Sven Väth * Deadmau5 *  Bonobo DJ Set * Ten Walls * Glitch Mob * Dope D.O.D. * Matador * 2raumwohnung DJ Set * Falco Benz * Extrawelt * Eugene The Cat

 

Überblick Wiesen Termine // 2015

In Wiesen tut sich einiges: Genau Ein Jahr bevor die Kultlocation ihr 40-jähriges Jubiläum feiert, ist es Zeit für ein ‚Facelifting‘. Das Gelände wird ein neues Outfit im Industrial und Vintage Look bekommen und mit visuellen Effekten und künstlerischen Skulpturen für ganz neue Eindrücke sorgen. Was musikalisch in Wiesen heuer alles passiert?

Hier alle Termine und die wichtigsten Neubestätigungen in der Übersicht:

Sunrise Avenue // 30. Mai 2015, „Fairytales – Best of Tour 2015!‘
Urban Art Forms Festival // 18. bis 20. Juni 2015 – Achtung Terminverlängerung
Sunsplash Festival // 3. Juli 2015
Neubestätigungen: Nneka, Xavier Rudd, Rakede, Millions Of Dreads
Lovley Days // 4. Juli 2015
Harvest of Art Festival // 10. Juli 2015
The Nova Jazz & Blues Night Festival // 11. Juli 2015 – Achtung Terminverlegung!
Neubestätigungen: Nile Rodgers & Chic, Count Basic, Sinkane
Two Days A Week Festival // 18. bis 19. Juli 2015 – Achtung Terminverlegung!
Neubestätigungen:Iggy Pop, Flogging Molly, The Baseballs, Anti-Flag, Hatebreed
Hubert von Goisern // 25. Juli 2015 – Support: 5/8erl in Ehr´n