Mo, 14. Juli 2014

Unlocking the Truth: 13-jährige Metal-Kids unterschreiben fetten Plattendeal

Musicnews 14.07.2014

Malcolm Brickhouse (13), Alec Atkins (13) und Schlagzeuger Jarad Dawkins (12) haben am Wochenende einen Plattendeal bei Sony unterschrieben. Der Vertrag gilt für die ersten beiden Alben und Sony hat die Option auf vier weitere. Damit könnte der Deal mehr als 1,7 Millionen Dollar schwer werden.

Angefangen haben die Buben mit Straßenkonzerten in New York. Als Unlocking the Truth machte die Rasselbande die Parks und Squares unsicher.

Mittlerweile haben die Jungs zwischen 12 und 13 Jahren einen Plattendeal mit Sony in der Tasche und spielten in den vergangenen Monaten unter anderem am Coachella Festival und auf der Vans Warped Tour.
Entdeckt wurden Unlocking the Truth 2012 bei einem Auftritt im Washington Square Park von Eric Claptons Schlagzeuger und Grammy-Gewinner Steve Jordan. Gemanagt werden sie von TV-Produzent Alan Sacks.
Irgendwie süß oder?