Fr, 23. Februar 2018

Sziget Festival: Nächste Bandwelle für 2018

Musicnews 23.02.2017

Es wird immer besser, was das Sziget Festival diese Woche an neuen Bands und Künstlern nachgelegt hat. Die Gewinner bei den diesjährigen Brit Awards – Dua Lipa und Stormzy – sind jetzt offiziell mit von der Partie bzw. Party in Budapest. Auch die Gorillaz, Bilderbuch, Shawn Mendes und bereichern ab sofort das Line-up. Zur Erinnerung: Kendrick Lamar, Arctic Monkeys, Kygo und Mumford & Sons sind bereits bestätigt…

Nur die Liebe zählt: ‘Love Revolution’ lautet das Motto vom Sziget 2018, das vom 8. bis zum 15. August wie gewohnt auf einer Budapester Donauinsel – der so genannten Schiffswerft-Insel – stattfinden wird. Hier gibt’s alle bisherigen Bestätigungen für das siebentägige Musikspektakel im wilden Osten:

  • Kendrick Lamar
  • Gorillaz
  • Arctic Monkeys
  • Kygo
  • Mumford & Sons
  • Liam Gallagher
  • Bastille
  • Dua Lipa
  • Lykke Li
  • Bilderbuch
  • Stormzy
  • Nick Murphy fka Chet Faker
  • The Kooks
  • Parov Stelar
  • Kaleo
  • Borgore 
  • Zara Larsson
  • Shawn Mendes
  • Milky Chance
  • Gogol Bordello
  • Gorgon City live
  • Clean Bandit
  • Blossoms
  • JP Cooper
  • Delta Heavy
  • Wolf Alice
  • My Baby
  • Little Dragon
  • Cigarettes After Sex
  • Goo Goo Dolls
  • Fink
  • KSHMR
  • Seasick Steve
  • Nothing But Thieves
  • Slaves
  • Everything Everything
  • Lewis Capaldi
  • Lemaitre
  • La Femme
  • Alle Farben
  • Joe Goddard (live)
  • Above & Beyond
  • Ummet Ozcan
  • Sam Feldt (live)
  • Jay Hardway
  • The Him
  • Desiigner   
  • The War On Drugs
  • WhoMadeWho
  • Shame
  • Perturbator