Do, 10. November 2016

System Of A Down planen neues Album 2017

Musicnews 10.11.2016

Wake Up! Grab a brush and put a little makeup! System Of A Down arbeiten an einem neuen Album. Das verriet Drummer John Dolmayan jetzt in einem Interview. Am Nova Rock Festival 2017 gibt’s also nach über 12 Jahren endlich neues Material live zu hören. #hellyeah!

Die Worte klingen wie Musik in unseren Ohren. System Of A Down is ‚definitely making an album‘. Bereits 15 Songs sind schon fertig, verriet Schlagzeuger John Dolmayan gegenüber dem Kerrang! Magazin.
Damit veröffentlichen die Herren aus Kalifornien nach über elf Jahren ein neues Album. Ja, liebe Freunde, ‚Hypnotize‘ kam 2005 auf den Markt.

Wann es tatsächlich neues Material zu hören gibt, wissen System Of A Down noch nicht:
“We don’t know what’s happening in terms of release, it’s still not 100% as far as plans go. […] I want everyone on board and feeling good about it, that’s what we’re trying to accomplish right now. There’s a tremendous amount of pressure on us, though, because it’s been 11 years – at least 12 by the time it comes out.”
Dolmayan verrät noch, dass die Nova Rock 2017 Headliner mit der neuen Scheibe kein ‚Toxicity Part Two‘ machen wollen, sondern damit eine neue Generation an Fans erreichen möchten. Man darf gespannt sein … Man sieht sich auf jeden Fall auf den Pannonia Fields von 14. – 17. Juni 2017.