Mi, 18. September 2019
Signale 19 – Musik politisch machen.

Signale 19 – Musik politisch machen.

Musicnews 18.09.2019

Genau drei Tage vor der Nationalsratswahl wird bei der Signale 19 am 26. September 2019 in der Arena Wien Musik wieder politisch gemacht, um lautstark für ein solidarisches Miteinander einzutreten.

In den Zeiten von Ibiza-Gate, Schredder-Affäre, Antipathie, Rassismus, Sexismus und all dem anderen Bullshit mit dem Österreich und die ganze Welt momentan zu kämpfen hat, ist es besonders wichtig, sich einmal wieder im Sinne der Musik und des friedlichen Miteinanders zusammenzusetzen und die Dinge zu feiern, die uns vereinen. Im Frühjahr 2018 haben deshalb einige KünstlerInnen, VeranstalterInnen, LabelbetreiberInnen und diverse Wiener Nachtvögel die Signale ins Leben gerufen – ein Workshop- und Musikprogramm, das zusammenführen und bekräftigen soll.

Signale 19 knüpft hiermit an die Grundgedanken von Fridays for Future, Donnerstagsdemos und Pride-Paraden an und setzt sich mit Musik dafür ein. Der Reinerlös der Veranstaltungen kommt den Initiativen PROSA, Türkis Rosa Lila Villa und System Change, not Climate Change zugute.

Wachsamkeit gegenüber der Zerstörung der Demokratie, eine mitmenschliche Einstellung gegenüber jeder Person, egal woher sie kommt, Solidarität und Offenheit: Dafür stehen die Signale!

Für den Sound sorgen folgende KünstlerInnen:

Yasmo & Die Klangkantine Madame Baheux Give Yourself A Hand Monkeys of Earth Lonesome Hot Dudes

Zion Flex and dj yomomma

Signale Band feat. Alicia EdelweissDivesDie Vielen, Mwita Mataro (At Pavillon), Kid Pex uvm.

DJs Misonica & Polyxene (Femdex)

Das bunte Programm wird abgerundet von zwei Workshops, die euch dabei unterstützen, im Alltag aktiv gegen Ungerechtigkeiten aufzutreten:

  • Workshop 1: Hinschauen & Paroli bieten | Ziele & Stile
  • Workshop 2: Ziviler Ungehorsam und Klimaaktivismus

Anmelden könnt ihr euch für beide Workshops per Mail:  workshops@signale.jetzt.

Über die Höhe des Eintritts bestimmt ihr selbst: 15€, 20€ oder 30€ – ihr entscheidet, wieviel ihr zahlen wollt! Tickets gibt’s bei WienXtra Jugendinfo oder online bei der Arena Wien.

Und denkt daran: Keine Wahl ohne Signal!

Mehr zum Thema