Mi, 21. Oktober 2015

Petite Noir: Neues Video zum Song 'La Vie Est Belle / Life Is Beautiful'

Musicnews 21.10.2015

Das südafrikanische Ausnahmetalent Yannick Ilunga alias Petite Noir präsentiert nun seinen Titeltrack aus seinem Debütalbum ‚La Vie Est Belle / Life Is Beautiful‘ mit einem passenden Video.

Sich einfach in eine Schublade stecken lassen? Nein, danke! Dafür gibt es nun Noirwave: Noirwave – das ist eine Bewegung aus Afrika, die aber nicht rassenspezifisch ist. Jeder kann Noirwave machen. Für mich steht dieser Begriff für eine neue Ästhetik, für eine neue Kraft, für ein ganz neues Selbstbewusstein des afrikanischen Kontinents. Die Welt kennt vor allem das Bild eines armen unterernährten Babys mit Fliegen in den Augen. Noirwave zeigt, dass es da sehr viel mehr zu entdecken gibt.‘
Noir ist vielseitig: Aufgewachsen ist der junge Afrikaner in Kapstadt, doch seine Wurzeln liegen einerseits im halb kongolesischen und halb angolanischen Raum. 
Mit seinem im September 2015 erschienen Debütalbum  ‚La Vie Est Belle / Life Is Beautiful‘ begeistert er Musikliebhaber. 

Lasst euch nun von dieser perfekten Video-Installation begeistern:

Erschaffen wurde dieses besondere Stück von Pomp & Clout, Pete Puskas von CG & VR und Petite Noirs Rochelle Nembhard. Diese Herren waren auch maßgeblich an der Covergestaltung mitbeteiligt.