Do, 18. Februar 2016

Neue Acts für Frequency, Nova Rock, Beat The Fish Deluxe & Co

Festivalnews 2016

Langsam aber doch steigen die Temperaturen, der Winter neigt sich dem Ende zu und die Festivalsaison beginnt, ihr Startloch zu graben. Und das mit schwerem Gerät, denn soeben hat das Frequency ein fettes Bandpaket veröffentlicht und der Brandwagen am Nova Rock sein Line-up präsentiert. Außerdem: Beat The Fish Deluxe, der Festivalpark Marx Halle und neue Acts für die Nova Jazz & Blues Night sowie das Picture On Festival. BÄM!

Frequency – fettes erstes Bandpaket

Im Sommer 2015 sorgten am FM4 Frequency presented by VOLUME unzählige Shows für ein Festival-Feuerwerk. Mit dabei waren Linkin Park, The Prodigy, Kendrick Lamar, The Chemical Brothers und viele mehr.
Gewinne Tickets für das Frequency Festival 2016

Grund für ein gelungenes Wochenende waren aber auch das rundum erneuerte Venue, der neue Nightpark direkt im VAZ sowie viele andere Neuheiten (wie Lasershows, Mapping Objekte, Gastromeile etc.) Das alles gibt es natürlich auch dieses Jahr wieder! Aber nun zum wichtigsten Teil: Soeben wurden folgende Acts für das Frequency Festival 2016 presented by VOLUME announced:

DAYPARK:

257ers * Bilderbuch * Bloc Party * Bring Me The Horizon * Chefboss * Coasts * Dame * Damian „Gong“ Marley * Deichkind * Die Antwoord * Fat Freddy’s Drop * Fat White Family * Flatbush Zombies * Foals * Frances * G-Eazy * Honne * Iris Gold * Jack Garratt * Jennifer Rostock * Käptn Peng & Die Tentakel von Delphie * Limp Bizkit * M83 *  Moop Mama * Oh Wonder * OK Kid * Parkway Drive * Parov Stelar * Paul Kalkbrenner * Rudimental * Seafret * Skero * Sportfreunde Stiller * Tagtraeumer * The Front Bottoms * The Last Shadow Puppets * The Lumineers * The Temper Trap * Turbobier * Umse * Wakrat (feat. Tim Commerfort / Rage Against The Machine)

NIGHTPARK:

Alle Farben * Austrian Apparel Live * Dada Life * Dirtyphonics * Dub FX * Extrawelt live * Golan * Hudson Mohawke DJ Set * Kaytranada * Kid Simius live * Mann & Klamm * Modestep Live * Möwe live * Caspa b2b Rusko * Zomboy

Hospitality Take Over:

High Contrast * Fred V & Grafix * S.P.Y * Metrik * Special Guest: Roni Size & DJ Krust present Full Cycle

Nova Rock – Red Bull Brandwagen Stage

Gewinne Tickets für das Nova Rock Festival
Nach dem umfangreichen Line-up, das bereits bekannt gegeben wurde, präsentiert heute auch die Brandwagen Stage ihre Schmankler. 2016 am Nova Rock presented by VOLUME auf der rollenden Bühne stehen:
Deez Nuts * Chakuza * Beartooth * New Year’s Day * Romano * GWLT* und viele mehr

Weitere Festival News 2016

Beat The Fish Deluxe – Arena Wien

Nach dem Probelauf im Vorjahr mit dem alles überstrahlenden Dogfather präsentiert das diesjährige Beat the Fish Deluxe sein aktuelles Line-up. Mit dabei sind:
K.I.Z * Jurassic 5 * Tyler The Creator * Yelawolf * Lady Leshurr * P.Tah & Con.
Und das alles in der Wiener Open Air Arena.

NOVA JAZZ & BLUES NIGHT Festival – Schlosspark Esterházy

Neu mit: Marcus Miller * Stereo MC’s * Rebekka Bakken

Picture On Festival – Bildein

Neu mit: Marky Ramone’s Blitzkrieg – 40 Years Of Punk * Blues Pills * Der Nino aus Wien * Farewell Dear Ghost * Kaiko und Mike Bench

Festivalpark Marx Halle

In Wien gibt es diesen Sommer Grund zur Vorfreude auf ein neues Festival-Gelände: der Festivalpark Marx Halle.
Das Outdoor Gelände in St. Marx wird pünktlich zu Ferienbeginn in einem saftigen Grün erstrahlen, eine Vielzahl an Sitzinseln wird die BesucherInnen dort zum Chillen & Erholen einladen.
Ein Live-Musikprogramm von Indie bis Rock, stylishe Foodtrucks mit leckerem Essen, das frischeste Bier und liebevoll zubereitete Afterwork-Drinks werden für einen gelungenen Übergang in den wohlverdienten Feierabend sorgen.

Harvest Of Art & Two Days A Week Special

Indoor begeistern Bands und KünstlerInnen beim Harvest Of Art und Two Days A Week Special.

Für kulinarische Stärkung wird auf unterschiedliche Arten gesorgt: von der Craft-Beer-Insel über die Gaumenfreuden, die die Volume Grill & Chill Area bereiten wird, bis hin zur Show Cooking Crew – der Festivalpark draußen wird ebenso facettenreich und (ent)spannend wie das Musikangebot drinnen!