Di, 29. November 2011

Musicnews 30.11.11 - Korn, School Of Seven Bells, Sonic Youth

Sonic Youth: Brauchen eine Pause

In den letzten

Monaten war die Band rund im Lee Ranaldo viel auf Tour. Auch die Trennung von Kim Gorden und Thurston Moore nach 27 Jahre Ehe verhalf der Band nicht unbedingt zu neuer Motivation. Deswegen haben Sonic Youth nun beschlossen in nächster Zeit eher getrennte Wege zu gehen. Wie es zum Bespiel Ronaldo mit seiner Solo LP ‚ Between The Times And Tides‚ schon tut. Die treuen Fans von Sonic Youth können nur hoffen dass sich alles wieder entspannt und wir die Band vielleicht schon 2013 wieder gemeinsam auf der Bühne sehen.

Korn: Sind Dupstep

‚Wir waren Dubstep bevor es Dubstep überhaupt gab‘, sagte Jonathan

Davis kürzlich in einem Interview. Am 5. Dezember dürfen wir uns über ein neues Album von Korn freuen. Es heißt ‚The Path Of Totality‘ und wurde von namenhaften Dubstep Produzenten gefeaturtert. Dieser Einfluss ist aber nichts Neues für Korn, denn schon in ihren frühen Jahren hat die Band gerne sich mit solchen Sounds experimentiert. Also ein Album für alte Fans und solche die es noch gern werden möchten.

School

Of Seven Bells: Konzeptalbum

Das brandneue Album der Seven Bells hört auf den Namen ‚Ghostory‘ und wird nächstes Jahr in unserem Plattenläden zu finden sein. Es ist das erste Album nachdem Sängerin Claudia Deheza die Band letztes Jahr verlassen hat. Statt ihr singt jetzt Alejandra Dehaza, Zwillingsschwester der Vorgängerin und weiterhin mit an Bord ist Benjamin Curtis. ‚Ghostory‘ ist ein Album über Geister, man darf gespannt sein wie geisterhaft die 9 Songs wirklich sind.

  • ‚The Night‘
  • ‚Love Play‘
  • ‚Lafaye‘
  • ‚Low Times‘
  • ‚Reappear‘
  • ‚Show Me Love‘
  • ‚Scavenger‘
  • ‚White Wind‘
  • ‚When You Sing‘