Mo, 28. März 2011

Musicnews 28.03.11 - Amon Amarth, Festivalupdate, Fleet Foxes

Einen guten Wochenstart mit frischen Musicnews – heute inklusive dem neuen Album von Amon Amarth, einem feinen Update fürs Frequency Festival und einer pikanten Info zum neuen Album der Fleet Foxes.

Album im Stream: Amon Amarth

Wer sich das neue Album von den harten Herren der Band Amon Amarth im Netz streamen und begutachten möchte, der sollte heute bis spätestens 18:00 HIER vorbeisurfen.  Die Tracklist von ‚Surtur Rising‘ liest sich wie folgt:

War of the Gods
Töck’s Taunt – Loke’s Treachery Part II
Destroyer of the Universe
Slaves of Fear
Live Without Regrets
The Last Stand of Frej
For Victory or Death
Wrath of the Norsemen
A Beast Am I
Doom Over Dead Man

Update: FM4 Frequency Festival

Ein super Montag für alle Musikliebhaber und Festivalpilger: Seit heute stehen neue Bandnamen im Line-up des FM4 Frequency Festivals, sowohl für den Daypark als auch den Nightpark.
Neu dabei im Tagesprogramm sind: The Kooks, Deichkind, Kaiser Chiefs, Good Charlotte, Panic! At The Disco, Stereo Mc’s, The Vaccines, Kaizers Orchestra, Simple Plan, Kele, Hadouken, The Hundred In The Hands, Jamie Woon.
Für die elektronische Fraktion am Start: Boys Noize, Busy P, Nero, Moonbootica, Dumme Jungs, Camo & Krooked, The Sonic Cubes, Joyce Muniz, Crazy Sonic.
Fett!

Neuaufnahme: Fleet Foxes

Kleines aber feines Detail am Rande: Dass die Fleet Foxes in Kürze ihr zweites Album namens ‚Helplessness Blues‘ veröffentlichen, ist bereits bekannt – so weit so gut. Jetzt haben die Musiker in einem Interview mit dem englischen Musikmagazin ‚UNCUT‘ aber offen und ehrlich zugegeben, dass sie den Langspieler ein zweites Mal aufgenommen haben, weil sie anfänglich mit der Soundqualität überhaupt nicht zufrieden waren. Damit ist jetzt auch geklärt, warum der Veröffentlichungstermin von 2010 auf 2011 verschoben wurde…