Fr, 18. März 2011

Musicnews 18.03.11 - Faithless, Hausmitteilung, Beatsteaks

Ab ins Wochenende mit heißen Musicnews inklusive Neuigkeiten von Faithless, Beatsteaks und diversen Konzertneubestätigungen.

Aus und vorbei: Faithless

Traurig aber wahr: Nach 15 Bandjahren, sechs Bestselleralben und unvergesslichen Dancefloorhymnen wie ‚Insomia‘ geben Faithless das Ende ihrer gemeinsamen Karriere bekannt. HIER ist das komplette Statement von Maxi Jazz zum Nachlesen. Mehr als schade und auch fast ein wenig skurril bzw. ironisch, hieß doch das letzte Album von Faithless ‚The Dance Never Stops‘!

Hausmitteilung: Neue Shows im Konzertprogramm

Coole Scheiße mit vielen Neuigkeiten von der Konzertfront: Limp Bizkit mit Anführer Fred Durst kommen am 5. Juli ins Wiener Gasometer, um nach ihrem sensationellen Auftritt beim vergangenen Two Days A Week Festival +1 wieder ordentlich in Österreich zu rocken. Ebenfalls im Gasometer und im Juli konzertieren Dream Theater, unterstützt und in Begleitung von besonderen Musikgäasten. Melissa Auf der Maur spielt eine ganz intime Show im Wiener Porgy & Bess am 24. Mai, die White Lies gastieren Anfang Juni das erste Mal im Linzer Posthof. Außerdem noch erwähnenswert: Zwei kleine aber feine Clubshows im Wiener Chelsea mit Between The Burried And Me und den Virginmarys. Gute Konzertunterhaltung!

Neues Video: Beatsteaks

Die Beatsteaks aus Berlin legen nach und präsentieren das zweite Video zu einem Song aus ihrem aktuellen Album ‚Boombox‘. ‚Cheap Comments‘ heißt ihre neue Single, erscheint am 8. April und kommt mit Remixen von Moonbootica, Phil Speiser, Luke 4000, Tobsen und Tschamp von Seeed daher. Sehr fein! Bis dahin gibt’s schon mal das Video zu sehen und hören:

Beatsteaks