Mo, 17. Februar 2014

AC/DC: Im Frühling geht's ins Studio

Musicnews 17.02.2014

AC/DC gaben gegenüber einem Radiosender bekannt, dass sie im Frühling 2014 ins Studio gehen wollen, um neue Musik aufzunehmen. Außerdem planen sie eine spezielle Tour zum 40jährigen Bandjubiläum.

2014 dürfte ein fettes Jahr für AC/DC werden. Um ihren 40. Geburtstag ordentlich zu feiern und sich bei ihren Fans zu bedanken, versuchen die Australier eine 40-Gig-Tour auf die Beine zu stellen.

Passend dazu wird es vielleicht neues Material von AC/DC geben. Frontman Brian Johnson verriet in einem Radiointerview mit Gater 98.7 fm, dass sie vorhaben im Mai ins Studio in Vancouver zu gehen. Sollte dabei ein neues Album herauskommen, wäre es nach ‚Black Ice‘ (2008) endlich wieder neues Studiomaterial der Rocker.