Di, 2. Oktober 2018
Die oberösterreichischen Musiker veröffentlichten Anfang Oktober ihr Debütalbum „GLOBAL“.

Regionales Schmankerl

FLUT im Interview

FLUT ist gut, wenn’s auch richtig knallen tut! Die oberösterreichischen Musiker mit Arbeits- und Lebensmittelpunkt Wien veröffentlichten Anfang Oktober ihr Debütalbum „GLOBAL“. VOLUME hat die Band der Stunde gefragt, wie der Sommer in Mumbai war, wer die schlechtesten Manieren hat und bei wem wir uns für alles bedanken dürfen. Dass diese Band kein regionales Schmankerl bleibt, ist jetzt schon fix …

Glaubt Mann und Frau euren sozialen Medien, hattet ihr als Band einen durchaus spannenden Sommer. Was waren eure Highlights bzw. Sonnenseiten?

Generell haben die Festivals sehr viel Spaß gemacht, die Support-Shows für Kraftklub sind aber auf jeden Fall in besonderer Erinnerung geblieben.

Wie war der Sommer in Mumbai?

Giftig. Dort gibt es viele Säureseen und außerdem sollen sich einige Schlangen rumtreiben.

Es ist wieder Regenzeit, die Haare werden nass. Welche Frisuren empfehlt ihr für den Herbst?

Animalprints auf Stoppelrasur oder Stirnfransen.

Wer hat die schlechtesten Manieren in eurer Band?

Johannes.

Wie bereits erwähnt, habt ihr diesen Sommer die Band Kraftklub begleitet. Welche Bands werden euch ein Leben lang begleiten?

Johannes: Puh, das sind viele. The Voidz und Hubert Kah fallen mir auf die Schnelle ein.
Manuel: Tyler the Creator!

Wem haben wir alles zu verdanken?

Werner Faymann.

Der Trend geht zurück zur Regionalität. Warum machen FLUT jetzt auf einmal GLOBAL?

Gemüse und Fleisch soll man ja bekanntlich regional beziehen. Allumfassendes Denken ist aber heute mehr denn je gefragt.

Wann kommt die FLUT bzw. auf welche Shows freut ihr euch im Herbst ganz besonders?

Wahrscheinlich auf das Wien Konzert im WUK am 28. November. Das wird etwas sehr Besonderes!

Wohin gehen FLUT in Linz bei Nacht?

Die Kapu hat sich bisher immer bewährt.

Wie war eure musikalische Evolution in Oberösterreich generell? Was war der heißeste Scheiß zwischen Andorf und Ried im Traunkreis?

Das waren wohl wir!

Kein Land auf der Welt ist so schön wie?

Wir haben gehört Island soll ganz schön sein.

Wo steht eure liebste Cocktailbar?

Eindeutig das „beimir“ im 16. Bezirk!

Bier oder Spritzer?

Beides ganz vorn dabei, empirisch gesehen trinken wir aber eindeutig mehr Bier.

FLUT ist gut, wenn’s auch richtig …

… knallen tut!

Wunderbare Schlussworte – vielen Dank!