Hilfe, Otto kommt!

Otto Waalkes im Interview

Otto Gerhard Waalkes – kurz Otto – widerlegt die weit verbreitete These, dass Deutsche keinen Humor haben. Vielleicht bestätigt diese blödelnde Ausnahme aus dem ostfriesischen Norden aber einfach nur die Regel. Wie auch immer: Bevor der allerbeste Otto im Sommer seinen 70. Geburtstag feiert, rockt er mit seinen Friesenjungs als Late Night Special in Nickelsdorf. Applaus und alles Gute für Otto am Nova Rock Festival 2018! Aller Unfug ist schwer …

Von Falco habe ich alle Klassiker im Repertoire, aber auch Andreas Gabalier ist ergiebig, zumindest für einen Komiker.

Am 22. Juli feierst du deinen 70.Geburtstag – was wünschst du dir zu deinem Jubiläum?

Noch viele runde Geburtstage! Die eckigen werde ich in Zukunft einfach weg lassen …

Wann bzw. wo findet die dazugehörige Party statt und wer ist alles eingeladen?

Das ist streng geheim – sonst kommen soviele. Ich darf nur eins verraten: Der Ort fängt mit EM an und hört mit DEN auf.

Mit welchem Drink wird auf 70 Jahre Otto angestoßen?

Ich hatte an einen Spezialcocktail aus siebzig Zutaten gedacht. Die erste habe ich schon, die hat was Prickelndes.

Wie vermeidet Mann und Frau am besten das Erwachsenwerden?

Das fragt ihr mich? Fragt doch lieber einen Erwachsenen, was er bzw. sie falsch gemacht hat.

Neulich habe ich meine Frau mit einem Pelzmantel überrascht – sie hatte mich noch nie in einem gesehen.

Du hast in der Hamburger Wohngemeinschaft „Villa Kunterbunt“ zusammen mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen gelebt. Welchen Kontakt pflegt ihr heute und was ist deine beste Anekdote aus dieser wilden Zeit?

Udo lebt ja auch in Hamburg, den sehe ich etwas häufiger als Marius. Und dann erzähleich Udo gerne von der Nacht, als sein Wasserbett wegen seiner Zigarre ausgelaufen ist – er glaubt mir das bis heute nicht.

Was muss passieren, damit aus dem Hamburger Otto ein Wiener wird?

Ich kenne ja viele nette Leute in Wien – womöglich sollten die eine Art Volksbegehren starten.

Von wegen geboren, um zu blödeln – was ist dein absoluter Lieblingswitz?

Neulich habe ich meine Frau mit einem Pelzmantel überrascht – sie hatte mich noch nie in einem gesehen.

Und was findest du überhaupt nicht lustig?

Leute, die über meinen Lieblingswitz nicht lachen können.

Nachdem Otto 2018 wieder am Nova Rock Festival gastiert: Hast du selbst Zeit, auf Konzerte zu gehen? Bei welcher Band standest du zum letzten Mal im Publikumsbereich?

War das vielleicht AC/DC? Oder war es dochTaylor Swift? Mein Gedächtnis lässt mich imStich …

Wer ist für dich der größte Rockstar allerZeiten?

Elvis.

Zu welchem Österreicher bzw. zu welcher Österreicherin pflegst du ein ganz besonderes Verhältnis?

Von Falco habe ich alle Klassiker im Repertoire. Aber auch Andreas Gabalier ist ergiebig, zumindest für einen Komiker.

Wanda oder Bilderbuch?

Bologna.

Auf was freust du dich besonders, wenn du zurück zum Nova Rock 2018 kommst?

Einfach wieder da zu sein und auf das Publikum natürlich.

Dein Geheimrezept gegen den gemeinen Festivalhangover?

Mein Geburtstagscocktail mit den siebzig Zutaten – Rezept folgt vor Ort am Nova Rock.

Deine außerfriesischen Worte an alle, die sich schon jetzt auf deine Late Night Show mit den Friesenjungs freuen:

Aller Unfug ist schwer!

Hilfe, Otto kommt! Bis bald am Nova Rock Festival …