Mo, 28. April 2014

Trials Fusion - Review

Ubisofts erfolgreiche Biker-Serie Trials geht in die nächste Runde und nimmt bzw. bringt neben NextGen-Support einige neue Features!

Auch im 5. Trials Ableger heißt es: Balance halten! Zum ersten Mal auch für Playstation hält Trials an den Stärken seiner Vorgänger fest.
Ein 3D Biker Erlebnis auf einer 2D Ebene, das heißt nur Gas und Bremsen sowie vor und zurücklehnen. Das klingt einfach, ist es aber bei weitem nicht! Denn Trials kann wie jedes andere Suchtgefahr-Spiel zum schlimmsten Feind des Controllers werden. Wenn man zum 17. Mal die selbe Strecke spielt, nur damit man endlich die Goldmedaille erhält und dann kurz vor dem Ziel blöd überschlägt fliegt der Controller schon mal gern quer durchs Wohnzimmer.

Im Kampagnen Modus gilt es wie immer Medaillen zu sammeln, wenn man von diesen genug hat geht’s in den nächsten Abschnitt usw. Natürlich gibt es Ghost-Fahrer der Freunde, die einem live zeigen, wie man die Strecke (nicht) fährt. Das kann bei mehrmaligen Versuchen auch gern mal richtig auf den Geist gehen. Dennoch gilt auch bei Trials Fusion wieder, der Wettbewerb ist alles. Leider hat sich Ubisoft aber entschlossen einen Kopf-an-Kopf Multiplayer Modus aus dem letzten Teil zu entfernen, da laut Aussagen der Entwickler „zu wenig Interesse der User gezeigt wurde“ und dafür nun Platz für ein paar neue Features ist: TRICKS! Für Homeparty Begeisterte ist dieser Modus aber erhalten geblieben, nichts desto trotz fehlt uns irgendwie der Multiplayer Modus..

In einigen Events ist es möglich und von Nöten nicht nur seine Fahrkünste zu zeigen, sondern auch wie man die Jury mit mächtigen Tricks beeindruckt. Das heißt, dass auch die Strecken dementsprechend aussehen. Wenn man mit dem Bike auf eine 100 Meter lange Rampe fährt und dann knappe 30 Sekunden in der Luft ist, um alle Tricks auszupacken, die im Petto des Fahrers sind, dann heißt das Adrenalin pur! Die Moves gehen leicht von der Hand, denn diese sind nur mit dem rechten Stick auszuführen. Auch der Map-Editor ist vom vorigen Teil wieder mitgeliefert worden und bietet massenhaft Freiheit für alle Meisterbauer. Man findet so einige gut durchdachte Strecken online, Applaus!

Grafisch gibt Trials Fusion so einiges her, da die irrsinnigen Sprünge über Schluchten, Täler, Häuserdächer und so weiter gut in Szene gesetzt unter anderem mit Freudenschreie der Fahrer… bis man dann mit 180km/h4da die irrsinnigen Sprünge über Schluchten, Täler, Häuserdächer und so weiter gut in Szene gesetzt unter anderem mit Freudenschreie der Fahrer… bis man dann mit 180km/h auf den Boden knallt… aber auch das ist gut und witzig animiert.

Trials Fusion macht wieder genau das, was es soll: Gas, Spaß und jede Menge Herausforderung bis der Controller berstet! Das fördert die Konsolenhardwareverkäufe und Spaß/Zerreißproben fürs Wohnzimmer. Das ganze gibt’s für Xbox 360, Xbox One und neu für Playstation4!

— David B.
Bewertung

Urteil +fette Stunts +Offline Multiplayer -kein Online-Multiplayer -teilweise sehr schwer
Alles in Allem Cool!