Genug vom Davonlaufen

Telltale's The Walking Dead - Final Season

Clementine ist zurück! Telltale beschließt ihre erfolgreichste Serie zu einem Ende zu bringen und das mit einem Knall.

Die kleine Clementine hat schon viel er- und überlebt. Mit ihrem kleinen Begleiter A.J. bestreitet sie die trostlose Welt der Zombies, um jeden Tag auf’s Neue zu überleben. Doch mit jeder Handlung, die sie planen, öffnen sich neue Wege. So treffen die zwei auf eine neue Gruppe an Jugendlichen, die eine alte Schule besetzt haben und sich über Wasser halten.
Clementine und A.J. versuchen sich in die Gruppe zu integrieren, um endlich einen Platz in der Welt der Untoten gefunden zu haben. Doch es ist ein steiniger Weg Vertrauen zu gewinnen.

Relations…

Episode I “Done Running” lässt die Zombies (wie mittlerweile auch die TV-Serie) im Hintergrund und hält diese nur bereit, wenn es die Story verlangt. Im Vordergrund stehen die neuen Kids der Schule, die Clementine und AJ als Gefahr sehen. Doch wenn man über den Schulhof schlendert, kann man nicht nur interessante Infos sammeln sondern auch Freunde (oder Feinde) machen. Was dann weiter passiert, entscheidet ihr!
Denn im Laufe der Zeit sind die Beziehungen und Vertrauensstufen zwischen den Charakteren ein wichtiger Punkt im Handlungsverlauf und können über Leben und Tod entscheiden!

No One Is Safe

Die erste Episode startet Monate nach dem Ende von Season 3 “A New Frontier”. Clem hat AJ wieder gefunden und gemeinsam ziehen die beiden durch die Wälder. Doch so harsch und abgebrüht die beiden Kids geworden sind, so hart ist auch das Gameplay geworden. Telltale hat während “The Walking Dead” unzählige andere Serien veröffentlicht und die verbesserten Spielmechaniken und Grafik (derzeit wird an einer neuen Engine gearbeitet) aus Batman, Game Of Thrones und co. hier verarbeitet.
Nun können auch Sammelobjekte während der Reise gesammelt werden, offene Bereiche erkundet werden und Objekte durch die Episode hindurch gefunden werden.

Fazit

Was ist passiert? Wie haben sich die Zwei gefunden? Während “Done Running” sich wieder mehr auf zwischenmenschliche Beziehungen stürzt und die Kids unter sich in pubertären Konversationen durch den Tag kämpfen bleiben weiterhin viele Fragen offen, die noch geklärt werden müssen. Wer vom Ende genauso schockiert ist wie wir, der kann sich auf eine baldige Fortsetzung freuen!

9

Das Gute

+ verbesserte Grafik

+ neue Mechaniken

+ spannende Story

+ neue Vertrauensfragen

Das Schlechte

- verwirrend für Quereinsteiger

Shortcut The Walking Dead Final Season
Studio Telltale
Publisher Telltale
Alles in Allem Great